Die perfekte Dämmung - Schindler Parent inszeniert 10 gute Gründe für puren

SP Puren (PresseBox) ( Meersburg, )
Kann denn Kunststoff sinnvoll sein? In Zeiten gewachsenen ökologischen Bewusstseins? Bei all den Freitagsdemonstrationen? Als Dämmstoff schon. Kühlschränke etwa werden oft mit Polyurethan gedämmt. Dächer auch. Zum Beispiel mit Dämmstoffen von puren. Schindler Parent hat sie in Szene gesetzt. In einem Erklärfilm, der in 10 guten Gründen nachvollziehbar zeigt, warum das nicht nur Sinn macht, sondern durchaus auch unter ökologischen Gesichtspunkten vertretbar ist.

Polyurethan-Dämmstoffe verfügen über eine überraschend nachhaltige Ökobilanz. Überaus lange haltbar, weil feuchte- und schimmelresistent, überzeugen sie auch durch eine hohe Gesundheitsverträglichkeit und Allergikerfreundlichkeit. Natürlich werden PU-Dämmstoffe synthetisch gefertigt, doch sie sparen ein Vielfaches der Energie ein, die für ihre Herstellung erforderlich ist. Und: Sie sind recycelbar und als neue Funktionswerkstoffe wiederverwertbar.

Punkt für Punkt Vorteile zeigen und Vorurteile entkräften

Der Erklärfilm, von Schindler Parent konzipiert und von der Berliner Filmproduktion Breuerundsander realisiert, zeigt anhand eines beispielhaften Lebenszyklus die Vorteile einer PU-Dämmung. Von der Planung über die Verarbeitung bis zur Wiederverwertung – und entkräftet dabei Punkt für Punkt Vorurteile, die gegenüber PU-Dämmstoffen kursieren.

Ein Film in zwei Versionen und 10 Clips

Der Film ist Teil eines umfassenden Kampagnenpakets, das eine Microsite, Flyer, Argumentationskarten und mehr umfasst. Der Film selbst liegt in unterschiedlichen Fassungen vor: als Vergleich mit einem natürlichen Dämmstoff, dann in einer kürzeren Fassung nur auf PU bezogen sowie in zehn Einzelclips, die immer genau ein Argument spielen. Die PU-Version „Vorteile statt Vorurteile“ ist ab sofort in Deutsch und Englisch auf der Schindler Parent Website zu sehen sowie auf dem Youtube-Channel: youtube.com/user/SchindlerParentMarke
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.