Schenck Process sagt „Ja“ zum Standort Deutschland

„Pro Standort Deutschland“ – wir sind dabei!

„Pro Standort Deutschland“ – wir sind dabei! (PresseBox) ( Darmstadt, )
Als deutsches Unternehmen mit einer über 125jährigen Firmengeschichte sehen wir uns diesem Standort verpflichtet. Deshalb unterstützen wir die von der Wirtschaftszeitung "Produktion" ins Leben gerufene Initiative "Pro Standort Deutschland", die sich für Erhalt, Stärkung und Ausbau des Industriestandortes Deutschland einsetzt.

Rund 60 neue Stellen haben wir alleine in den vergangenen 2 Jahren geschaffen und auch aktuell suchen wir über 20 weitere neue Mitarbeiter. Denn wir sind der Meinung: eine Stärkung des Standorts Deutschland ist wichtiger denn je, um unseren Platz im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu behaupten. Als einer der "Jobmotoren" der Region möchten wir mit unserer Teilnahme ein Zeichen setzen für den Wirtschaftsstandort Deutschland, für die Sicherung von Arbeitsplätzen und für hochwertige Produkte "Made in Germany". Zudem ist uns - gerade mit Blick auf den massiven Fachkräftemangel im deutschen Ingenieurswesen - die Nachwuchsförderung besonders wichtig. Deshalb setzen wir auch weiterhin auf eine kontinuierliche Weiterbildung sowie den Ausbau von Industriearbeitsplätzen. Neue Jobs und anspruchsvolle Perspektiven - eine Investition in die Zukunft!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.