PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695751 (SCHEMA Consulting GmbH)
  • SCHEMA Consulting GmbH
  • Hugo-Junkers-Straße 15-17
  • 90411 Nürnberg
  • http://www.schema.de
  • Ansprechpartner
  • Jessica Forster
  • +49 (911) 586861-0

Intensivkurs in SCHEMA ST4: Die zweite SCHEMA Absolventen Akademie begeistert Studenten der Technischen Dokumentation

Die Teilnehmer bekamen im Trainingscenter der SCHEMA einen Intensivkurs in SCHEMA ST4. Neben dem Schulungspaket sorgte der Softwarehersteller mit einem umfangreichen Freizeitprogramm für die Studenten.

(PresseBox) (Nürnberg, ) Die SCHEMA hat ihr Konzept, deutsche Hochschulen mit der Wirtschaft zusammenzubringen, auch in diesem Jahr weiterentwickelt und die Türen des SCHEMA Trainingscenters erneut für zehn Absolventen des Studienganges der Technischen Dokumentation geöffnet. Zwischen dem 06. und 08. August 2014 konnten sich die Teilnehmer der SCHEMA Absolventen Akademie nicht nur über einen Intensivkurs in SCHEMA ST4 freuen, sondern erhielten auch Einblicke in ein besonderes Feature von ST4, den Page Layout Designer. Mit ihm ist es möglich, raffinierte und ansprechende Layouts visuell zu gestalten, diese vollautomatisch zu produzieren. Später kann der Anwender eine Detailoptimierung auf einer grafischen Oberfläche durchführen, ohne diese bei der nächsten Generierung wiederholen zu müssen (Layout Recall). Auch das neueste Produkt der SCHEMA, war für die Teilnehmer ein interessantes Highlight des Workshops. Der SCHEMA Content Delivery Server (SCDS). Der SCDS ist als IT-Infrastruktur zur Online- und Offline-Verteilung von Inhalten konzipiert worden und erleichtert die Service- und Wartungsarbeiten durch die Nutzung von Smartphones und Tablets.

„Außerdem bekommen unsere Absolventen am Ende unserer Veranstaltung ein Zertifikat für Ihre Bewerbungsunterlagen und haben einen umfangreichen Einblick in ST4 bekommen. Das ist eine gute Grundlage, mit der man starten kann“, zeigt sich Dieter Pichl, Trainer bei der SCHEMA, überzeugt von dem neuen Konzept.
Aber nicht nur für die Studenten sind die Tage bei der SCHEMA interessant, auch der XML-Redaktionssystemhersteller profitiert davon. „Wir tauschen uns sehr gern mit den Absolventen aus und fachsimpeln dabei auf hohem Niveau“, erklärt Marcus Kesseler, Geschäftsführer der SCHEMA, augenzwinkernd. „Die Teilnehmer haben einen ganz anderen Blickwinkel auf unser Redaktionssystem SCHEMA ST4 und diese unvoreingenommene Meinung ist uns sehr wichtig. So bleiben wir immer aktuell und entwickeln uns weiter.“

Die SCHEMA Absolventen Akademie findet jedes Jahr in den Sommer-Semesterferien statt. Die wenigen Plätze sind dabei sehr begehrt, weil neben der interessanten Weiterbildung, auch für ein ausgewogenes Freizeitangebot gesorgt wird. So können sich die Teilnehmer auch untereinander austauschen und Kontakte knüpfen.

Website Promotion

SCHEMA Consulting GmbH

SCHEMA – Komplexe Dokumente einfach.

Die SCHEMA GmbH wurde 1995 in Nürnberg gegründet beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. SCHEMA ST4 ist ein XML-basiertes Redaktions- und Content-Management-System SCHEMA ST4, das alle Funktionen rund um die Erstellung, die Verwaltung, Übersetzung, Qualitätssicherung, Publikation und Distribution von Produktinformationen aller Art bietet. SCHEMA ST4 skaliert dabei von kleinen Redaktionsteams bis hin zur unternehmensweiten Lösung für die Informationslogistik. SCHEMA ST4 kann als Standardprodukt oder als kundenspezifische Lösung eingesetzt werden. Mit dem SCHEMA Content Delivery Server können auch unabhängig von SCHEMA ST4 Informationen auf allen gängigen Plattformen intelligent verteilt werden.

Unsere Produkte und Lösungen werden in verschiedenen Industriezweigen eingesetzt, um ‚komplexe Dokumente‘ zu vereinfachen: Dazu gehören Technische Dokumentationen, Softwaredokumentationen, Hilfesysteme, Kataloge, Packmittellösungen für die pharmazeutische Industrie, Trainingsunterlagen, spezielle Lösungen für Fachverlage, für das Vertrags- und Angebotsmanagement etc.. SCHEMA ST4 basiert auf Microsoft.NET-Technologie mit Windows- und Web-Clients und kann einfach in moderne IT-Landschaften integriert und ausgerollt werden, da es die ganze Bandbreite dokumentationsrelevanter Standards (XML, XSL: FO, DITA etc.) unterstützt. SCHEMA ST4 bietet eine breite Palette von Schnittstellen (XML-Editoren, MS Office, Adobe CS & FrameMaker, SAP…). SCHEMA ist stolz darauf, aktiv in einem Netzwerk von renommierten Partnern zu arbeiten, denn dadurch ist SCHEMA in der Lage, auch speziell angepasste Lösungen für Kunden anzubieten.

Unter den vielen Kunden, die bereits Lösungen auf Basis von SCHEMA ST4 im Einsatz haben, sind z. B.: ABB, Agilent, Avaloq, Bosch, Boehringer Ingelheim, Bundesanzeiger, Carl Zeiss, Daimler, Deutsche Bundesbank, General Electric, Hewlett Packard, Lindauer DORNIER, MAN, Miele, Reifenhäuser, Roche Diagnostics, Schaeffler Gruppe, Siemens, SMS Siemag, Österreichische Bundesbahnen, Ottobock Healthcare, Philips, STOLL, Voith und Wolffkran u.v.a.

Weitere Informationen: www.schema.dewww.blog.schema.de