PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 725689 (Scheer GmbH)
  • Scheer GmbH
  • Uni-Campus Nord
  • 66123 Saarbrücken
  • http://scheer-group.com
  • Ansprechpartner
  • Julia Schmidt
  • +49 (681) 93511-261

Schott Music GmbH & Co. KG optimiert Einkaufsprozesse mit Scheer E-Procurement Solution

Scheer Management und IDS Scheer Consulting präsentieren zur CeBIT 2015 erweiterte Procurement Lösung mit intuitiven Performance Analysen

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Im Rahmen der SAP ERP Einführung hat der Musikverlag Schott Music GmbH & Co. KG – Mainz, sich zur Optimierung der Einkaufsprozesse für die Scheer E-Procurement Solution entschieden. Die Lösung reduziert nicht nur die Prozesskosten des Unternehmens, sondern vermindert auch die Einkaufspreise der Lieferanten bei gleichzeitiger Senkung der Maverick Buying Rate (Beschaffung vorbei an der Einkaufsorganisation). Die Procurement Lösung ermöglicht auch die bruchlose Integration in SAP ERP, so dass Bestellanforderungen (BANFEN) über eine automatisierte Schnittstelle aus dem elektronischen Bestellportal direkt in SAP MM übertragen werden. Schott Music GmbH & Co. KG ist mit der Scheer E-Procurement Solution Ende Oktober 2014 produktiv gegangen.

Scheer Management hat die Scheer E-Procurement Solution auf der Basis der eigenen Cloud Platform Scheer BPaaS (Business Process as a Service) entwickelt. Die Lösung kann schnell und kostengünstig eingeführt werden, da Scheer BPaaS den anwenderorientierten Ansatz verfolgt, dass einzelne Prozessschritte unmittelbar zur Ausführung gebracht und sukzessive verfeinert werden können. Die Scheer E-Procurement Solution zeichnet sich so durch ihre hohe und schnelle Anpassungsfähigkeit an die Prozesse eines Unternehmens und die kurze Einführungszeit im Unternehmen aus.

Zur CeBIT 2015 stellen die beiden Scheer Group Unternehmen Scheer Management und IDS Scheer Consulting eine erweiterte Version der Scheer E-Procurement Solution vor. Sie haben ihre Produkt-, Beratungs- und Implementierungskompetenz gebündelt, um den gesamten Projektzyklus von der Anforderungsanalyse über das Prozess-Design bis zur Einführung, Reorganisation und Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse noch umfassender zu betreuen. Ein besonderer Fokus liegt dabei im Bereich Analytics, denn wenn Prozesse über verschiedene IT-Systeme automatisiert werden, bedarf es einer flexiblen Lösung zum systemübergreifenden Monitoring um Transparenz und Prozessmanagement auf operativer Ebene zu gewährleisten. Aus den gelebten IST-Prozessen der Scheer E-Procurement Solution werden intuitive Analysen generiert. Ein integriertes Frühwarnsystem überwacht alle laufenden Vorgänge und alarmiert bei Planabweichungen.

Dazu Josef Bommersbach, Geschäftsführer und Produktverantwortlicher beider Unternehmen: „Scheer E-Procurement orientiert sich an den neuen Bedarfen unserer Kunden, die responsive, das heißt schnell und flexibel anpassbare, Lösungen brauchen. Unsere E-Procurement Lösung deckt cloudbasiert den Bereich der operativen Beschaffung von der Entstehung des Bedarfs über die Genehmigung und Bestellung bis zur Lieferung der Ware ab. Sie zeichnet sich durch hohe Anpassbarkeit und durch ihre nahtlose Integration mit verschiedensten Lieferantenkatalogen und Folgesystemen aus.“

Scheer Management präsentiert die Scheer E-Procurement Lösung auch auf den diesjährigen BME-eLösungstagen, die in der Woche nach der CeBIT vom 24.-25. März 2015 in Düsseldorf, stattfinden.
Thomas Blum, Leiter zentraler Konzerneinkauf beim Musikverlag Schott Music GmbH & Co. KG, referiert am Dienstag, 24. März 2015 von 14:15-15:00 Uhr, in einem Kundenvortrag über das Thema „Schneller Return durch maßgeschneiderte Procurement-Prozesse: Scheer BPaas Procurement bei Schott Musik“. Die Schwerpunkte des Vortrages sind:
  • Optimierte und beschleunigte Einkaufsprozesse,
  • Kosteneinsparung durch Reduktion von Maverick Buying,
  • Vorteile einer Cloud-Lösung und
  • Integration der Procurement Solution in SAP.

Website Promotion

Scheer GmbH

Der Name Scheer steht seit über 25 Jahren für Geschäftsprozessmanagement. Genau das ist die Kernkompetenz von Scheer Management: Wir sind spezialisiert auf hochwertige Beratung und innovative Lösungen im Geschäftsprozessmanagement.

Als Beratungs- und Softwareunternehmen begleiten wir unsere Kunden bei der Transformation der gesamten Wertschöpfungskette in Richtung nachhaltiger Prozess- und Kundenorientierung sowie bei der Umsetzung neuer Branchenkonzepte für Industrie 4.0. Unsere Branchenschwerpunkte sind Handel und Konsumgüter, Energieversorger, Banken, Fertigungsindustrie und Hochschulen.

Mit Scheer BPaaS bietet Scheer Management eine auf dem process2people Ansatz basierende Lösungsplattform, um Geschäftsprozesse anwenderorientiert, flexibel und organisationsgerecht as a Service umzusetzen.

Mitgründer und Namensgeber Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer ist aktiv über das Innovationsnetzwerk der Scheer Group am Unternehmen beteiligt.

www.scheer-management.com

Über IDS Scheer Consulting

IDS Scheer Consulting bietet seit 30 Jahren qualifizierte Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung effizienter Geschäftsprozesse. Als Marktführer für Geschäftsprozessmanagement unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zu nachhaltigem Geschäftserfolg. Wir helfen Unternehmen, Behörden und Institutionen dabei, strategische Entscheidungen zu treffen − als Treiber für Kosteneffektivität, Effizienz und damit geschäftlichen Erfolg und garantieren unseren Kunden Industry Process Excellence durch die Kombination aus Branchenexpertise, Prozessorientierung und SAP®-Know-how.

IDS Scheer Consulting ist ein Unternehmen der Scheer Group.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ids-scheer.com