Scheer GmbH stellt Partner Managed Cloud für SAP®-Software zur Verfügung

Die Scheer GmbH gab heute bekannt, dass sie ihre langjährige Partnerschaft mit SAP durch die Bereitstellung einer Partner-Managed-Cloud für SAP®-Softwarelösungen erweitern wird

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Die Scheer GmbH bietet ein kostengünstiges, sofort einsatzbereites Angebot an SAP-Lösungen aus ihrer privat gehosteten Cloud im Mietmodell an. Damit können Kunden schnell und einfach auf SAP-Software zugreifen, ohne dass zum Beispiel die mit der Bereitstellung von on-premise Software verbundenen Infrastrukturkosten anfallen. Die Scheer GmbH wird diese Dienstleistungen durch ARIS-Integrations-, Implementierungs-, Management- und Support-Services erweitern.

"Unsere Kunden können schnell von dem einzigartigen Scheer-Referenzprozessmodell profitieren, welches Industrie- und produktspezifische Best Practice Prozesse mit vorkonfigurierten SAP-Inhalten in einem einzigen Cloud Modell kombiniert", so Sascha Reindorf, Leiter Vertrieb HCM Scheer GmbH. "Durch unsere Partner Managed Cloud werden Kunden schneller mit neuen innovativen Prozessen und Funktionalitäten durch agilere und kürzere Release-Zyklen versorgt. So können sich die Kunden auf ihr Geschäft und nicht auf ihre IT-Bedürfnisse konzentrieren."

Als SAP-Goldpartner bietet die Scheer GmbH qualifizierte Unterstützung bei der Auswahl, der Implementierung und dem Betrieb von SAP-Produkten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.