CeBIT Pressegespräch 2016 mit Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer und Josef Bommersbach, CEO Scheer GmbH

Messegelände Hannover, Halle 5, Stand A 16, Dienstag, 15.03.2016, 11:00 Uhr / Digital Business Platform / Digital Business Solutions für Industrie 4.0 / Digital Business Solutions für E-Commerce / SAP S/4HANA

CeBIT Pressegespräch 2016 mit Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer und Josef Bommersbach, CEO Scheer GmbH (PresseBox) ( Saarbrücken, )
Prof. Scheer wird über die vielfältige Herausforderungen der digitalen Transformation – auch für die Scheer GmbH selbst - berichten. Dazu gehören nicht zuletzt ganz neue Wettbewerbssituationen durch die sich abzeichnende Marktmacht der entstehenden Plattformunternehmen.

Unter dem Motto „Digitize Your Business. Process.“ präsentiert die Scheer GmbH ihr erweitertes Leistungsspektrum für die digitale Transformation von Geschäftsmodellen und -prozessen in Unternehmen. CEO Josef Bommersbach ist gerne ihr Gesprächspartner, wenn es um den ganzheitlichen Ansatz der Scheer GmbH geht, eine umfassende Beratungsmethode und innovative Produkte zu kombinieren, um Kundenunternehmen den Weg in die digitale Zukunft zu ebnen.

Mit Scheer BPaaS – der cloudbasierten Business Process as a Service Plattform – werden Fachbereiche und IT in die Lage versetzt, Geschäftsprozesse neu zu gestalten und mit Hilfe von prozessbasierten, intelligenten Business Anwendungen in kurzer Zeit umzusetzen. Auf der CeBIT stellt die Scheer GmbH leicht anpassbare Lösungen für Dienstleistungserfassung, Kontaktmanagement, E-Procurement oder Augmented Reality vor. Mit Scheer BPaaS steht eine Process as a Service Platform zur Verfügung, die bei der Prozessdefinition hilft und die Voraussetzung schafft für die schnelle und agilen Umsetzung einer smarten I4.0-Applikation oder eines digitalen Blueprint. Auch bei der Realisierung einer SAP HANA IoT-Lösung dient diese Prozessdefinition als Beschleuniger in der Konzeption und Abstimmung.

Die Scheer Digital Business Solution Industrie 4.0 bietet eine agile Lösung für die kollaborative Wartung von Anlagen und Maschinen. In dem digitalisierten Service Prozess arbeiten unterschiedliche Rollen wie Data Scientist, Service Manager und Service Techniker über eine schnell anpassbare Business Anwendung zusammen.

Mit „E2E Commerce“ stellt Scheer eine ganzheitliche Lösung für das optimale Zusammenspiel aller E-Commerce-Komponenten zur Verfügung. Diese Integrationsschicht für die E-Commerce-Architektur stellt sicher, dass die komplexe Welt des E-Commerce über alle Touchpoints zum Kunden beherrschbar bleibt.

Als SAP HANA TOP Dienstleister (Vendor Benchmark 2016, Experton Group) mit ausgewiesener Prozesskompetenz präsentiert Scheer zur CeBIT am SAP Stand, wie hybride Applikationslandschaften (On Premise & Cloud) entstehen und interagieren – sei es als Desktop Anwendung oder als mobile App.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.