Personalie - Thomas Giebisch neuer Geschäftsführer der Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel

(PresseBox) ( München / Kassel, )
Thomas Giebisch (51) wurde mit Wirkung zum 01. Januar 2016 zum weiteren Geschäftsführer der Gebr. Bode GmbH & Co. KG („Bode"), Kassel, bestellt. Herr Giebisch wird in der Geschäftsführung den Geschäftsbereich Schiene sowie den Bereich Entwicklung in seiner Verantwortung haben.

Thomas Giebisch begann seine Tätigkeit bei Bode 1981 mit der Ausbildung zum Industriekaufmann und verantwortete später u.a. die Bereiche Einkauf, Materialwirtschaft und den Geschäftsbereich Schiene. 2014 wurde Herr Giebisch Geschäftsführer der Gebr. Bode & Co. Beteiligungsgesellschaft GmbH. Der Geschäftsbereich Schiene, den er seit 2003 äußerst erfolgreich führt, bleibt auch weiterhin unter seiner Leitung, mit dem Ziel, diesen noch stärker auf das Segment der Mobilen Verkehrstechnik der Schaltbau Holding AG auszurichten.

Wie bisher gehören der Geschäftsführung der Gebr. Bode GmbH & Co. KG die Herren Dr. Ernst Raphael (Sprecher) und Sven Oelert an.

Gebr. Bode, eine 100prozentige Beteiligungsgesellschaft der Schaltbau Holding AG, München, ist einer der führenden Anbieter von Tür- und Zustiegssystemen für Busse, Bahnen und Nutzfahrzeuge. Das Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung über die Produktion bis zum Einbau, der Inbetriebnahme und Wartung von Tür- und Zustiegssystemen für Lieferfahrzeuge, Stadt- und Reisebusse, Stadt- und Regionalbahnen sowie Hochgeschwindigkeitszüge.

Die Schaltbau-Gruppe gehört mit einem Umsatz von ca. 485 Millionen Euro und rund 3.000 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Komponenten und Systemen für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe liefern komplette Bahnübergänge, Rangier- und Signaltechnik, Tür- und Zustiegssysteme für Busse, Bahnen und Nutzfahrzeuge, Toilettensysteme und Inneneinrichtungen für Schienenfahrzeuge, Industriebremsen für Containerkräne und Windkraftanlagen, sowie Hoch- und Niederspannungskomponenten für Schienenfahrzeuge und andere Einsatzgebiete.

Innovative und zukunftsorientierte Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in der Industrie, insbesondere der Verkehrstechnik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.