PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 572099 (Schaltbau GmbH)
  • Schaltbau GmbH
  • Hollerithstraße 5
  • 81829 München
  • http://www.schaltbau-gmbh.de
  • Ansprechpartner
  • Svenja Bierbrauer
  • +49 (89) 93005-153

Neue Varianten für extreme Anforderungen

Schnappschalter der Schaltbau GmbH mit Zwangsöffnung

(PresseBox) (München, ) Die neuen Schnappschalter-Baureihen S926 und S970 der Schaltbau GmbH wurden entwickelt für den Einsatz unter erschwerten Umgebungsbedingungen. Ihr robustes Gehäuse aus Polyetherimid (PEI) sorgt für höhere Temperaturbeständigkeit, bessere Verträglichkeit gegenüber Chemikalien und eine um 50% erhöhte Stoßfestigkeit gegenüber Polycarbonat.

Die bernsteinfarbenen transparenten Schnappschalter eignen sich für Anwendungen, wo Aufprallkräfte hohe Anforderungen an die Stoßfestigkeit des Materials stellen, zum Beispiel in Türsystemen bei der Bahn. Ebenso empfehlen sie sich für den Einsatz in Produkten, die starken chemischen Einflüssen oder extremen Temperaturen (-55°C - +150°C) ausgesetzt sind. Weitere Anwendungen sehen wir im Bereich Offshore, zum Beispiel in der Windenergie, und bei Druckmaschinen.

Website Promotion

Schaltbau GmbH

"Connect - Contact - Control". Unter diesem Motto entwickelt und fertigt die Schaltbau GmbH elektromechanische Komponenten für Verkehrstechnik, Flurförderzeuge, Erneuerbare Energien und Automation. 1929 gegründet, hat das Unternehmen weltweit neun eigene Standorte und mehr als 60 Vertriebspartner. Zur Produktpalette gehören Steckverbinder, Schnappschalter, Schütze, Befehls- und Meldegeräte. Die Schaltbau GmbH verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001 und ein Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 14001. Seit 2008 ist das Unternehmen als Q1-Lieferant der Deutschen Bahn zertifiziert. Die Werke Velden und Aldersbach sind seit Oktober 2008 nach dem Qualitätsstandard IRIS (International Railway Industry Standard) zertifiziert.