Neue Varianten für extreme Anforderungen

Schnappschalter der Schaltbau GmbH mit Zwangsöffnung

Schnappschalter Baureihe S926 (PresseBox) ( München, )
Die neuen Schnappschalter-Baureihen S926 und S970 der Schaltbau GmbH wurden entwickelt für den Einsatz unter erschwerten Umgebungsbedingungen. Ihr robustes Gehäuse aus Polyetherimid (PEI) sorgt für höhere Temperaturbeständigkeit, bessere Verträglichkeit gegenüber Chemikalien und eine um 50% erhöhte Stoßfestigkeit gegenüber Polycarbonat.

Die bernsteinfarbenen transparenten Schnappschalter eignen sich für Anwendungen, wo Aufprallkräfte hohe Anforderungen an die Stoßfestigkeit des Materials stellen, zum Beispiel in Türsystemen bei der Bahn. Ebenso empfehlen sie sich für den Einsatz in Produkten, die starken chemischen Einflüssen oder extremen Temperaturen (-55°C - +150°C) ausgesetzt sind. Weitere Anwendungen sehen wir im Bereich Offshore, zum Beispiel in der Windenergie, und bei Druckmaschinen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.