Schaeffler erhält "Excellent Quality Award 2012" von Goldwind

SHANGHAI/SCHWEINFURT

Ni Wanchun (rechts), Leiter Qualitätsmanagement bei Goldwind, übergab den Award an Sun Weidong, Leiter Branchenmanagement Erneuerbare Energien, Bahn und Aerospace bei Schaeffler Greater China (PresseBox) ( Herzogenaurach, )
Schaeffler wurde von der Goldwind Science & Technology Co., Ltd. mit dem "Excellent Quality Award 2012" ausgezeichnet. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen der 4. Lieferantentagung des chinesischen Windkraftanlagenherstellers. Nach dem "Technology Cooperation Award 2010" und dem "Excellent Supplier Award 2011" erhält Schaeffler damit bereits zum dritten Mal in Folge einen Lieferantenpreis von Goldwind. Für das Jahr 2012 ist Schaeffler unter den Preisträgern der einzige Hersteller von Hauptwellenlagerungen für Windturbinen.

Goldwind zollte Schaeffler bei der Preisverleihung höchstes Lob: "Schaeffler verfolgt sein 'Null-Fehler-Ziel' mit Konsequenz und Entschlossenheit, und dieser hohe Qualitätsanspruch in allen Bereichen ist fest in der Schaeffler-Unternehmenskultur verankert. Im Jahr 2012 lag die Produktqualität der Lieferungen an Goldwind bei über 99 Prozent; Schaeffler war stets kooperationsbereit und hat in Qualitätsfragen aktiv mit uns zusammengearbeitet. Damit hat das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Qualität unserer Windkraftanlagen geleistet", so Ni Wanchun, Leiter Qualitätsmanagement bei Goldwind.

Die Kooperation zwischen Schaeffler und Goldwind geht weit über die reine Belieferung mit Wälzlagern hinaus und erstreckt sich zusätzlich auf Simulationsberechnungen, die Entwicklung des Ersatzteil- und Servicegeschäfts sowie die Entwicklung von Linearprodukten und Linearanwendungen. Mit der erneuten Auszeichnung würdigt Goldwind die Leistungen des Geschäftsbereichs Windkraft von Schaeffler im Jahr 2012. Für die Zukunft beabsichtigen beide Unternehmen eine noch? engere strategische Kooperation zur Erzielung langfristiger Erfolge auf beiden Seiten.

Schaeffler verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung eines umfassenden Programms von Lagerungslösungen für Windkraftanlagen. Als erster Wälzlagerhersteller hat das Unternehmen in China ein branchenspezifisches Vertriebs- und Support-Team aufgebaut und arbeitet eng mit nahezu allen großen chinesischen Anbietern von Windkraftanlagen zusammen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.