PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333348 (Schaeffler AG)
  • Schaeffler AG
  • Industriestraße 1-3
  • 91074 Herzogenaurach
  • http://www.schaeffler-group.com
  • Ansprechpartner
  • Jörg Walz
  • +49 (9132) 82-7557

Professorenwürde für Schaeffler Geschäftsleitungsmitglied Dr. Peter Gutzmer

Dr. Peter Gutzmer zum "Beratenden Professor" der Tongji Universität ernannt

(PresseBox) (Herzogenaurach/Shanghai, ) Dr. Peter Gutzmer, Geschäftsleitung Technische Produktentwicklung der Schaeffler Gruppe, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung Schaeffler Gruppe Automotive und interim verantwortlich für den Motorenbereich der Powertrain-Sparte von Continental, wurde von der Tongji Universität in Shanghai (China) zum „Beratenden Professor“ ernannt.

Die Ernennungsurkunde überreichte Dong Qi, Präsident der Tongji Universität. Er lobte die enge Partnerschaft, die die Tongji-Universität seit Jahren mit der Schaeffler Gruppe pflegt. „Mit der Ernennung von Dr. Gutzmer vertiefen wir unsere Kooperation, die bereits heute von regem technischen Austausch, der Nachwuchsförderung und Praktika sowohl in China als auch in Deutschland geprägt ist.“

Im Rahmen der Ernennungsveranstaltung hielt Dr. Gutzmer eine Vorlesung zum Thema E-Mobilität. Schließlich widmet sich die Schaeffler Gruppe als renommierter Zulieferer der Automobilindustrie neben den weitläufig bekannten Produkten für Motor, Getriebe und Fahrwerk auch dem Thema E-Mobilität und den dafür erforderlichen Bauelementen.

Die Partnerschaft zwischen der Tongji Universität in Shanghai geht zurück auf die Gründung einer Stiftungs-Professur im Jahr 2006 mit dem Ziel, einen technischen Austausch zu ermöglichen. Seitdem halten Ingenieure der Schaeffler Gruppe Seminare an der Tongji Universität. Regelmäßig lädt die Schaeffler Gruppe Absolventen ein und bietet begleitende Studien-maßnahmen.

Schaeffler AG

Mit ihren Marken INA, LuK und FAG ist sie ein weltweit führender Wälzlagerhersteller sowie renommierter Zulieferer der Automobilindustrie. Rund 61.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2009 einen Umsatz von 7,3 Mrd. Euro. Hauptkundengruppe mit einem Umsatzanteil von rund 60 Prozent ist die Automobilindustrie. Für sie ist die Schaeffler Gruppe ein anerkannter Entwicklungspartner mit Systemwissen für den kompletten Antriebsstrang. Die Präzisionsprodukte für Motor, Getriebe und Fahrwerk sorgen für geringeren Energieverbrauch und weniger Schadstoffe, aber auch für mehr Fahrkomfort und Sicherheit. Der Unternehmensbereich Getriebesysteme bietet neben den Klassikern "Schaltgetriebe" und "Stufenautomatik" auch automatisierte Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe und CVT's. Anwendungen für alternative Antriebskonzepte wie z.B. Hybridantriebe, runden das Getriebespektrum der Zukunft ab. Der Schaeffler Automotive Aftermarket beliefert Handel und freie Werkstätten mit Ersatzteilen und Dienstleistungen.