Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, besucht Schaeffler auf der InnoTrans

Schaeffler auf der InnoTrans 2018 (Halle 21, Stand 404)

Von links nach rechts: Dr. Stefan Spindler, Vorstand Industrie der Schaeffler AG und Klaus Rosenfeld, Vorsitzender des Vorstands der Schaeffler AG, erläuterten Bundesminister Andreas Scheuer sowie dem Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann die neuen Produkte und Dienstleistungen von Schaeffler / Foto: Schaeffler (PresseBox) ( Herzogenaurach, )
Im Rahmen seines Eröffnungsrundgangs auf der InnoTrans 2018 zeigte sich Bundesminister Andreas Scheuer beeindruckt von der Systemkompetenz, die in allen Schaeffler-Komponenten für die Bahnindustrie steckt und lies sich erläutern, wie die Möglichkeiten der Digitalisierung das Servicegeschäft umwälzen werden.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.