Intelligente IT-Projekte effizient planen

SCALTEL 360° IT-Check als Planungsbasis für IT-Vorhaben

(PresseBox) ( Waltenhofen/Neuss/Wiesbaden, )
Der IT-Dienstleister SCALTEL AG bietet seinen Kunden einen umfassenden IT-Check als Basis für die Planung von IT-Projekten. Die Resultate dieses Checks bilden die Grundlage effizienter und kostengünstiger IT-Vorhaben mit minimalem Risiko für den Unternehmensbetrieb.

Insbesondere die Konzeptionsphase eines IT-Projekts entscheidet über den Erfolg des Vorhabens. Die Herausforderung zu kennen ist das Eine, die passende Lösung zu finden das Andere. Darum empfehlen die Experten der SCALTEL AG zu Beginn der Planungsphase einen 360° IT-Check. Der Fokus liegt dabei auf einer umfassenden Analyse der IT-Infrastruktur des Kunden. „Mithilfe dieser umfassenden IST-Aufnahme überblicken wir alle Potenziale als auch Schwachstellen der IT-Landschaft. Auf dieser Basis werden anschließend die Anforderungen an das ideale Lösungskonzept für den Kunden formuliert“, so Oliver Stiefenhofer, Management & Beratung, SCALTEL AG.

Business Case als Argumentationsgrundlage

Neben der IST-Analyse der IT-Infrastruktur bietet die SCALTEL AG ihren Kunden ebenso die Errechnung von Business Cases an. Diese beleuchten die internen und externen Kosten sowie die finanziellen und immateriellen Vorteile eines geplanten IT-Vorhabens. Diese Return-on-Investment-Rechnung stellt den IT-Leitern und Administratoren der SCALTEL-Kunden eine interne Argumentationsgrundlage gegenüber den Entscheidern zur Verfügung.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dem Whitepaper „IT-Projekte ausgeklügelt und mit minimalem Risiko durchführen – in vier Schritten“: http://www.scaltel.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.