Forrester sieht SAS als führenden Anbieter bei Integrated BI und Analytics

Softwarehersteller setzt auf technologische Innovationen statt Akquisitionen

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Das Marktforschungsunternehmen Forrester Research nennt SAS, einen der weltgrößten Softwarehersteller, in seinem aktuellen Bericht "Forrester Wave: Enterprise Intelligence Platforms" als den führenden Anbieter im Markt für Integrated Business Intelligence (BI) und Advanced Analytics.

Laut Forrester ist SAS in den vergangenen Jahren kontinuierlich und organisch gewachsen und hat dabei weit weniger Unternehmen als der Wettbewerb übernommen. Die Vorteile dieser Strategie für SAS sind klar: Die BI-Produkte von SAS sind nahtlos integriert. Damit hat der Softwarehersteller die Möglichkeit, sich eher auf weitere Innovationen als auf eine Integration anderer Lösungen zu konzentrieren. Zudem sieht Forrester SAS führend im Bereich von Embedded Analytics. Hier werden fortgeschrittene Business-Analytics-Funktionalitäten direkt in die Datenbank-Managementsysteme eingebunden. Dies erhöht die Rechenleistung und Skalierbarkeit deutlich, da ein Verschieben zwischen analytischen und relationalen Datenspeichern unnötig wird.

"Unser Hauptaugenmerk liegt darin, Kunden die Technologie zur Verfügung stellen, die sie brauchen. Eine beständige Innovation unserer Lösungen ist deswegen unverzichtbar", so Jim Davis, SAS Senior Vice President und Chief Marketing Officer. "Im Gegensatz zu anderen begehen wir aber nicht den Fehler, Innovation mit Zukäufen generieren zu wollen und nur Marktanteile zu kaufen. Das ist der große Unterschied bei SAS." Auch die SAS Kunden sehen laut der Forrester-Studie die Vorteile eines unabhängigen Softwareherstellers.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.