Hinweis zur Sartorius-Hauptversammlung

(PresseBox) ( Göttingen, )
Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus weist Sartorius darauf hin, dass Aktionärinnen und Aktionäre ihre Rechte auch ohne persönliche Teilnahme an der Hauptversammlung am 26. März 2020 wahrnehmen können. Stattdessen können die Anteilseigner ihre Stimme vorab per Briefwahl oder über die Bevollmächtigung eines Stimmrechtsvertreters abgeben.

„So sehr wir uns unter normalen Umständen über eine hohe Präsenz unserer Anteilseigner bei Hauptversammlungen freuen, möchten wir in diesem Jahr angesichts der besonderen Situation an die Möglichkeit zur Briefwahl oder zur Bevollmächtigung eines Stimmrechtsvertreters erinnern“, sagte der Vorstandsvorsitzende Joachim Kreuzburg. Das Unternehmen plant, den Ablauf der Hauptversammlung am 26. März zu fokussieren und auf die sonst übliche Produktausstellung sowie den größten Teil des Verpflegungsangebots zu verzichten.

Sartorius ist wie jedes börsennotierte Unternehmen verpflichtet, nach Abschluss des Geschäftsjahres eine ordentliche Hauptversammlung als Präsenzveranstaltung durchzuführen.

Ein Formular zur Stimmabgabe per Briefwahl kann auf der Seite www.sartorius.de/... heruntergeladen oder postalisch, per Fax (089-889690633) oder per E-Mail unter sartorius@better-orange.de angefordert werden. Für die Vollmachts- und Weisungserteilung an einen Stimmrechtsvertreter können Stammaktionäre den unteren Abschnitt ihres Eintrittskartenformulars verwenden und das ausgefüllte Formular bis zum 25. März 2020 (24.00 Uhr) ebenfalls per Post, Fax oder E-Mail an die oben genannten Adressen senden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.