PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 914056 (Sartorius AG)
  • Sartorius AG
  • Weender Landstraße 94-108
  • 37075 Göttingen
  • http://www.sartorius.de
  • Ansprechpartner
  • Petra Kirchhoff
  • +49 (551) 308-1686

Boston Consulting Group zählt Aktien von Sartorius erneut zu den besten der Welt

(PresseBox) (Göttingen, ) - Zweiter Platz unter den deutschen Titeln
- Durchschnittliche jährliche Rendite von 36,6% innerhalb der letzten fünf Jahre

Die Aktie von Sartorius, einem international führenden Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung, erreichte im weltweiten Rendite-Ranking der Unternehmensberatung Boston Consulting Group erneut einen Spitzenplatz. In der jährlich stattfindenden Studie ermittelte ein achtköpfiges Expertenteam aus über 2.400 Aktien weltweit die Titel mit dem besten Gesamtertrag. Nachdem Sartorius im Vorjahr die Auszeichnung als renditestärkste deutsche Aktie gewann, konnte man sich in diesem Jahr über Platz zwei freuen. Auch im Branchenvergleich schnitt Sartorius erneut gut ab: Nur vier deutsche Aktien zählen zu den besten ihrer Branche weltweit, darunter Sartorius, die im Bereich Medizintechnik Platz neun erreichte.

Für die Platzierung maßgeblich ist, wie viel Wert eine Aktie über Kursgewinne und Dividende erzielt. Die Analysten blickten dafür auf einen Zeitraum von fünf Jahren, 2013 bis 2017, zurück, in dem die Sartorius-Aktie seinen Anlegern eine Rendite von durchschnittlich 36,6% pro Jahr brachte.

 

Website Promotion

Sartorius AG

Der Sartorius Konzern ist ein international führender Pharma- und Laborzulieferer mit den beiden Sparten Bioprocess Solutions und Lab Products & Services. Bioprocess Solutions trägt mit einem breiten Produktportfolio mit Fokus auf Einweg-Lösungen dazu bei, dass Biotech-Medikamente und Impfstoffe sicher und effizient hergestellt werden. Lab Products & Services konzentriert sich mit Premium-Laborinstrumenten, Verbrauchsmaterialien und Service auf Forschungs- und Qualitätssicherungslabore in Pharma- und Biopharmaunternehmen sowie auf akademische Forschungseinrichtungen. Das 1870 gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von über 1,4 Milliarden Euro. Mehr als 7.500 Mitarbeiter sind an den rund 50 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig.