SapientNitro verstärkt Führungsteam zum Ausbau der Multi-Channel-Strategie

München, (PresseBox) - SapientNitro baut seine Position in Deutschland weiter aus: Mit der einzigartigen Verbindung aus Marketing-, Kreations- und Technologieexpertise verfolgt das Unternehmen konsequent seine Vision von Multi-Channel Lösungen: Die Vernetzung aller Berührungspunkte zwischen einer Marke und ihren Kunden zu einer konsistenten Customer Experience. Entsprechend dieser Strategie wurde in den vergangenen Monaten auch das SapientNitro Führungsteam ausgebaut.

Neben Geschäftsführer Wolf Ingomar Faecks erweitern nun Daniel Barnicle und Joachim Bader das Leadership-Team im deutschsprachigen Raum. "Passend zu unserer Multi-Channel Strategie leben wir bei SapientNitro einen kollaborativen Arbeitsstil, der integrierte Teams mit Experten aus unterschiedlichen Kompetenzfeldern bereits frühzeitig zusammenbringt. Bei uns arbeiten Berater, Strategen, Kreative und Technologen Hand in Hand - dies ermöglicht eine ganz neue Form der Ideenfindung. Um dieses von uns Idea Engineering genannte Konzept auch im Führungsteam zu reflektieren, haben wir unseren Führungskreis im deutschsprachigen Raum bedeutend verstärkt ", so Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer SapientNitro Deutschland und Schweiz, GWA-Vorstand.

Neben Wolf Ingomar Faecks erweitern nun Daniel Barnicle und Joachim Bader das Leadership- Team im deutschsprachigen Raum. Daniel Barnicle wechselte vom SapientNitro- Standort Boston nach München und verantwortet als Managing Director SapientNitro's Services Strategie. Zuvor war er für die globale Entwicklung von SapientNitro's Multi-Channel Strategie verantwortlich. Kenntnisse des Deutschen Marktes sammelte Daniel Barnicle bereits während seiner früheren Tätigkeit bei SapientNitro in Deutschland zuletzt in seiner Rolle als Client Executive für einen großen Kommunikationskonzern.

Joachim Bader war ursprünglich Geschäftsführer der Mobile Agentur CLANMO, die vor einem Jahr von SapientNitro akquiriert und nun vollständig integriert wurde. Zuvor gründete er die renommierte Mobile Marketing Agentur Pocketframes und wechselte danach in die Führungsriege der MindMatics AG. Mit dieser umfassenden Mobil- und Multi-Channel Kompetenz ist er als Executive Director nun vor allem für den Bereich New Business und darüber hinaus für den Ausbau der mobilen Aktivitäten von SapientNitro im deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Mit dem Zukauf von CLANMO, einer der erfolgreichsten Mobil Agenturen Europas im Juli 2011, verfolgte SapientNitro das Ziel, seine Multi-Channel Kompetenz weiter auszubauen und ein in Europa basiertes Pendant zum Mobile Center of Excellence in Atlanta und Gurgaon (Indien) zu etablieren. Rund ein Jahr später hat sich der ehemalige CLANMO Standort in Köln erfolgreich als SapientNitros Mobile Experience Studio aufgestellt. Für den Ausbau im Bereich Performance-based Marketing akquirierte SapientNitro im vergangenen Jahr zudem die Londoner Agentur DAD, deren Münchner Niederlassung ebenfalls vollständig integriert wurde.

"Außer uns hat sich keine andere Agentur im Bereich Multi-Channel so breit aufgestellt wie wir. Dass sich diese Strategie auszahlt, beweisen sowohl unser Wachstum auf nun 300 Mitarbeiter in Deutschland sowie der Gewinn wichtiger Neukunden wie der Media-Saturn- Gruppe und Sky", so Daniel Barnicle, Managing Director und verantworlich für SapientNitros Services Strategie.

Über SapientNitro

SapientNitro, ein Geschäftsbereich von Sapient, ist ein Unternehmen für integrierte Marketing- und Technologie-Services, das digitale und klassische Dienstleistungen unter einem Dach vereint.

Im Mittelpunkt stehen Kreation und Umsetzung eines erlebbaren Kundennutzens. Das Ziel gemeinsamer Projekte und Kampagnen mit unseren Kunden ist immer eine Steigerung des Markenbewusstseins und das Erreichen nachhaltigen Geschäftserfolgs. Die nahtlose Interaktion von Multichannel-Marketing, Commerce und Technologie ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Kunden- und Anbieterverhalten - und damit tiefe und loyale Beziehungen auf allen Kommunikationskanälen.

SapientNitro arbeitet für Unternehmen wie Audi, Coca Cola, E.ON, Lufthansa, Media- Saturn, Philips, SAP, Siemens, Sky, Swisscom und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik. Im deutschsprachigen Raum unterhält SapientNitro Büros in München, Düsseldorf, Köln und Zürich.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.