SAP ernennt Roger Bellis zum Leiter der neuen Personalfunktion Global Talent, Leadership, and Organizational Development

(PresseBox) ( Walldorf, )
SAP gab heute die sofortige Ernennung von Roger Bellis zum Senior Vice President (SVP) von Global Talent, Leadership, and Organizational Development bekannt. In dieser Rolle wird Roger Bellis eine neu geschaffene, globale Personalfunktion leiten und damit die Förderung von Talenten und Führungskräften sowie die Organisationsentwicklung im gesamten Unternehmen vorantreiben. Die Programme dieser neuen Personalfunktion konzentrieren sich auf den Auf- und Ausbau von Führungskompetenz, die Bereitstellung erweiterter Schulungsangebote für Mitarbeiter und die Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs organisatorischer Veränderungen. Roger Bellis wird an SAP-Arbeitsdirektorin Dr. Angelika Dammann berichten.

"Unsere Unternehmensstrategie ist auf Wandel und Wachstum ausgerichtet. Für die erfolgreiche Umsetzung dieser Strategie ist das Personalwesen ein entscheidender Faktor. Mit Roger konnten wir einen Experten gewinnen, der bereits andere Unternehmen dabei unterstützt hat, Änderungen erfolgreich umzusetzen", so Dammann. "Wir werden weiterhin alles daran setzen, die Organisation zu vereinfachen, Innovation zu beschleunigen, den Kundenfokus zu verbessern und unsere Mitarbeiter zu fördern. Roger wird für unseren Erfolg von zentraler Bedeutung sein."

Roger Bellis war vor seinem Wechsel zu SAP Personalchef bei einem globalen FTSE 100-Unternehmen. Davor hat er unter anderem Führungsrollen bei Unternehmen wie Barclays Bank, Scottish Power und Unilever bekleidet. Zu seinen Spezialgebieten gehören die Erarbeitung und Umsetzung praktischer und unternehmensorientierter Mitarbeiterstrategien, die nachhaltige Vorteile schaffen. Seine Kompetenz hat er sowohl in Führungspositionen im Personalwesen als auch als externer Berater unter Beweis gestellt.

Durch seine umfassenden Erfahrungen in mehreren Branchen - darunter B2B, B2C und Finanzdienstleistungen - konnte Bellis ein enormes Fachwissen in den Bereichen Organisationsentwicklung, Weiterentwicklung von Führungskräften und Change Management erwerben. Zudem hat er die Umwandlung von Personalfunktionen in unternehmensorientierte Change Agents mit klarer Leistungsausrichtung gestaltet und vorangetrieben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.