PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 203950 (SAP AG)
  • SAP AG
  • Hasso-Plattner-Ring 7
  • 69190 Walldorf
  • http://www.sap.com/
  • Ansprechpartner
  • Stefan Gruber
  • +49 6227 7-44872

SAP-Statement zu einem Antrag im Rechtsstreit zwischen Oracle und SAP

(PresseBox) (Walldorf / Newtown Square (Philadelphia),, ) Oracle und SAP haben gestern bei Gericht einen gemeinsamen Antrag mit Änderungsvorschlägen zum Zeitplan des Verfahrens eingereicht. Die Frist, nach der SAP bis zum 11. September 2008 auf Oracles zweite Klageerweiterung vom 28. Juli 2008 erwidern sollte, hat sich durch diesen Antrag erledigt. SAP hat deshalb gestern keine Klageerwiderung eingereicht.

Dem Antrag zufolge beabsichtigt Oracle eine dritte Klageerweiterung einzureichen, die SAP bis zum 29. September 2008 vorliegen muss. SAP wird nach einer Prüfung entscheiden, ob sie der Klageerweiterung zustimmt. Der aktuelle Antrag berücksichtigt auch andere Antwortmöglichkeiten und dafür geltende Zeitplanungen. Soweit Einigkeit über die Zeitplanung besteht, wird SAP die Termine bekannt geben.

Weitere Informationen unter www.tnlawsuit.com.

SAP AG

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware und Dienstleistungen, mit denen Firmen jeder Größe und in über 25 Branchen ihre Geschäftsprozesse auf Wachstum und Profitabilität ausrichten können. SAP-Anwendungen sind bei etwa 75.000 Kunden (inklusive Kunden von Business Objects) in mehr als 120 Ländern im Einsatz. Gegründet 1972, ist SAP heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter, mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 10,2 Mrd. Euro (ohne Berücksichtigung von Business Objects). Derzeit beschäftigt SAP über 51.440 Mitarbeiter, davon mehr als 15.300 in Deutschland (inklusive Business Objects). SAP ist an mehreren Börsen gelistet, darunter an der Frankfurter Börse und dem New York Stock Exchange (NYSE: SAP). Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com

Multimedia-Inhalte zu SAP

Multimedia-Angebote von SAP sind über www.sap-tv.com/de erhältlich. Es besteht die Möglichkeit, SAP-Videoangebote in eigene Webinhalte einzubinden, über E-Mail-Links bereitzustellen sowie RSS-Feeds von SAP TV zu abonnieren. SAP-Videos und TV-Schnittmaterial können elektronisch abgerufen oder, für Medien kostenfrei, auf Band bestellt werden; Registrierung und Vorschau unter www.thenewsmarket.com/sap
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.