Klimaschutzprojekt - Samsys setzt Zeichen für die Nachhaltigkeit und pflanzt Bäume

Samsys setzt ein Zeichen für die Nachhaltigkeit und pflanzt Bäume in Borneo.
(PresseBox) ( Alzey, )
Unter dem Motto „ Gemeinsam gegen den Klimawandel“ pflanzt die Samsys GmbH zusammen mit der Organisation Lebenswald.org für jede Bestellung einen Baum auf Borneo und trägt so einen Teil zum Klimaschutz bei.

Lebenswald ist Teil von Borneo Orangutan Survival (BOS) Deutschland e.V..BOS rettet die akut vom Aussterben bedrohten Orang-Utans auf Borneo. Der Regenwald von Borneo ist Heimat von vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Durch die menschengemachte Zerstörung wurde dort ein ganzes Ökosystem aus dem Gleichgewicht gebracht. Mit Auswirkungen für die Weltbevölkerung und das Weltklima. Deshalb forstet Lebenswald gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung Regenwald auf, schützt so bedrohte Arten und kämpft aktiv gegen den Klimawandel.

Durch ihren Beitrag an diesem Projekt möchte die Samsys GmbH ein Zeichen für den Klimaschutz setzen und als Vorbild wirken: „Mit dieser Aktion werden unsere Kunden, über den Kauf einer unserer Maschinen, automatisch selbst einen wichtigen Baustein für den Klimaschutz setzen. Denn Bäume nehmen nicht nur CO² auf und reinigen die Luft von Verschmutzungen, sondern stoßen auch den lebensnotwendigen Sauerstoff aus und leisten somit auch einen enormen Beitrag für den Erhalt der Artenvielfalt“, sagt Samsys-Chef Jo Braun

Der umsichtige Umgang mit Ressourcen und das stärkere Umweltbewusstsein sind allerdings schon lange Themen, die bei der Samsys GmbH eine tragende Rolle spielen. So wird zum Beispiel über eine Photovoltaikanlage eigener Strom produziert. Für noch mehr Nachhaltigkeit bietet die Samsys GmbH mit ihren Green Light Machining Produkten ein breites Portfolio für ein sauberes und umweltfreundliches Arbeiten in der zerspanenden Metallbearbeitung. Mobile Werkstückreinigungsgeräte und stationäre Absauganlagen steigern die Qualität sowie den Arbeits- und Umweltschutz an zerspanenden Arbeitsplätzen. Alle Samsys Green Light Machining Produkte sind speziell für neue CNC Dreh- und Bearbeitungszentren entwickelt worden. Sie können sowohl bei neu angeschafften Maschinen, als auch bei bestehenden Anlagen installiert werden .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.