PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 201963 (SALT Solutions AG)
  • SALT Solutions AG
  • Schürerstraße 5a
  • 97080 Würzburg
  • http://www.salt-solutions.de
  • Ansprechpartner
  • Jörn Ballhaus
  • +49 (931) 3573-427

Thales erschließt neue Prozesse mit SAP

SALT Solutions integriert Datenterminallösung im ERP-System

(PresseBox) (Oberpfaffenhofen, ) Die SALT Solutions GmbH hat bei der Thales Rail Signalling Solutions GmbH die Rüstprozesse an den Bestückungsautomaten der Leiterplattenfertigung am Standort Arnstadt im SAP-basierten System [s]-terminal abgebildet.

Thales Rail Signalling Solutions gehört zur Thales Group, einem internationalen Elektronikkonzern mit Aktivitäten auf den Märkten Verteidigung, Luft- & Raumfahrt sowie Sicherheit. Als weltweit führender Anbieter von Bahnsteuerungstechnik stellt Thales im Bereich Rail Signalling Solutions Zug- und Fahrwegsicherungssysteme sowie Netzmanagementzentralen für Schienennetzbetreiber im Fern- und Nahverkehr her.

Veränderungen am Markt erfordern optimierte Abläufe insbesondere bei der Fertigung kleinerer und mittlerer Serien. Die automatisierten Prozesse der Leiterplattenfertigung können unter diesen Bedingungen nur durch eine Reduzierung der Rüstkosten noch wirtschaftlich ablaufen.

Für die Bestückung von Leiterplatten mit elektronischen Bauele-menten haben SALT Solutions und Thales mit [s]-terminal eine Lösung entwickelt, die die Prozesse der Maschinenrüstung mit diesen Bauelementen führt und die deren Verwendung in der Produktion dokumentiert. Mitarbeiter scannen an den Bestü-ckungsmaschinen der vollautomatischen Produktion die zu ver-arbeitenden Materialkomponenten und erhalten vom System den zu verwendenden Maschinenplatz. Der Prozess wird vollständig über Dialoge auf mobilen Terminals abgebildet - Listen und Belege werden überflüssig.

Rückverfolgung sichergestellt

Ist das Rüsten abgeschlossen, wird die Materialverwendung an SAP zurückgemeldet und dort für das Qualitätsmanagement archiviert. Thales ist so jederzeit in der Lage, die Bestandteile seiner Produkte lückenlos rückzuverfolgen. Die realisierte Lö-sung ist ein Element des Systems zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit vom Kunden zum Lieferant und umgekehrt. Auch Funktionalitäten zur Erfassung der Produktkonfiguration und ein vollständiges Prüfdatenmanagement auf der Basis von Seriennummern gehören dazu.

[s]-terminal ist ein SAP-Add-On der SALT Solutions, welches vollständig in der SAP-Entwicklungsumgebung ABAP erstellt wurde und sich nahtlos in die IT-Landschaft integriert.

Thales ist ein führendes internationales Elektronikunternehmen und Systemhaus mit weltweiten Aktivitäten auf den Märkten Verteidigung, Luft- & Raumfahrt sowie Sicherheit. Durch die gleichzeitige Entwicklung militärischer und ziviler Aktivitäten und der Nutzung einer gemeinsamen Technologiebasis verfolgt das Unternehmen ein Ziel: die Sicherheit von Menschen, Besitz und Nationen.

Thales beschäftigt 68.000 Mitarbeiter in 50 Ländern. Für 2007 erwartet die Gruppe einen Umsatz von über 12 Milliarden EURO. In Deutschland arbeiten für Thales 4.700 Mitarbeiter an über 20 Standorten.

Weitere Informationen über den Thales Konzern erhalten Sie unter:

www.thalesgroup.com.

SALT Solutions AG

Im Geschäftsfeld Produktion bietet die SALT Solutions GmbH fertigungsnahe IT-Lösungen auf SAP-Basis. Als Mitglied in der Collaborative Business Initiative der SAP Deutschland für Manufacturing Execution und als Implementierungspartner für SAP ME/MII lösen wir komplexe Aufgaben der Produktion im SAP-Standard und ergänzen diesen, für eine optimale Prozessunterstützung, durch eigene Add-Ons auf der SAP-Plattform.
Zum Leistungsangebot gehören IT-Lösungen für Lean Production, für die Produktionsfeinplanung, MDE/BDE, die Produktionslogistik und das Produktionsberichtswesen. Ein 30-köpfiges, SAP-zertifiziertes Supportteam bietet Systempflege und Weiterentwicklung von SAP- und Fremdsystemen international und rund um die Uhr nach ITIL-Standards.
SALT Solutions begleitet im Bereich der Fertigung Kunden wie Osram, Nölke, Cloos Schweißtechnik, Kärcher, Bosch Rexroth und Bosch Siemens Hausgeräte.