Salomon Automation wird Unternehmen von SSI Schäfer

Salomon Automation wird Unternehmen von SSI Schäfer
(PresseBox) ( Dortmund, )
SSI Schäfer übernimmt Salomon Automation und unterstreicht damit ihre führende Position im Bereich Intralogistik. Salomon Automation bleibt eigenständiges Unternehmen mit unveränderter Geschäftsführung in der SSI Schäfer Gruppe.

Die beiden Unternehmen geben bekannt, dass - vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen - die gesamte Salomon Automation Firmengruppe von SSI Schäfer übernommen wird. Beide Unternehmen sind erfolgreich am Markt für automatisierte Logistikanlagen tätig. Die innerhalb der Schäfer Gruppe auf komplexe Logistikanlagen und Kommissioniertechnik spezialisierten Unternehmen SSI Schäfer Noell GmbH in Giebelstadt (D) und SSI Schäfer Peem GmbH in Graz (A) werden damit durch einen weiteren kompetenten und innovativen Partner ergänzt. Unterstützt werden die drei Firmen durch die auf Automation fokussierten Produktionsstandorte Graz und Hranice (CZ), wo momentan die Produktion auf 60'000 m2 erweitert wird. Mit seiner weltweiten Vertriebs- und Serviceorganisation stellt SSI Schäfer auch weiterhin einen langfristig orientierten und verlässlichen Partner für seine Kunden dar, basierend auf innovativen Produkten und Gesamtlösungen. Die praktisch durchgehende Wertschöpfung innerhalb der Gruppe ermöglicht rasches und kompetentes Reagieren auf die wechselnden Anforderungen des Marktes. Salomon Automation ist mit seiner WAMAS Logistiksoftware mit Standorten in Österreich, Schweiz, Deutschland und Spanien als Gesamtanbieter tätig.

Statement Franz Salomon:
Es ist ein entscheidender Schritt für das weitere Wachstum der Salomon Automation!
Insbesondere der gesicherte Zugang zu den Systemkomponenten der SSI Schäfer Gruppe und die Integration ins weltweite Vertriebsnetz sind entscheidende Vorteile für Salomon Automation.

Statement Rudolf Keller: Wir setzen auf die Software- und Logistikkompetenz von Salomon Automation und erwarten hohe Synergien mit unseren weiteren Unternehmen. Gleichzeitig bedeutet es eine Stärkung des Standortes Graz. Salomon Automation wird als eigenständiger Systemintegrator und Logistiksoftwareanbieter positioniert.

Über SSI Schäfer
SSI SCHÄFER zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Lager- und Logistiksystemen. Die angebotenen Leistungen reichen von der Konzeptfindung über die Lagereinrichtung mit Produkten aus eigener Herstellung bis hin zur Realisierung komplexer Logistikprojekte als Generalunternehmer.

Das Produktprogramm von SSI Schäfer/Fritz Schäfer GmbH, Neunkirchen - gleichzeitig internationaler Hauptsitz der SSI Schäfer-Gruppe - umfasst den Kernbereich der Lagereinrichtung sowie Werkstatt-, Betriebs- und Büroeinrichtungen, Abfalltechnik und Recycling. Typische Produkte sind Lager- und Transportkästen, Fachboden-, Paletten-, Langgut- und Verschieberegale, die die Basis für manuell betriebene und vollautomatische Lagersysteme bilden. Die Schäfer-Unternehmensgruppe, hervorgegangen aus dem 1937 von Fritz Schäfer gegründeten gleichnamigen Unternehmen, ist heute in 53 Ländern weltweit vertreten. In Deutschland ist SSI Schäfer mit 13 Niederlassungen präsent.

Die SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, ergänzt das Leistungsportfolio als Spezialist für komplexe Logistiksysteme. Als Generalunternehmer hat das Unternehmen international bereits über 300 Logistiksysteme realisiert. Das Spektrum reicht von der Systemplanung und -beratung über die Realisierung schlüsselfertiger Anlagen bis hin zu maßgeschneiderten After-Sales-Services.
SSI Schäfer Peem GmbH, Graz, ist spezialisiert in modularer Kommissioniertechnik. Das Unternehmen plant, entwickelt und produziert hochdynamische Kleinteileförderanlagen sowie automatische Kommissionierungsanlagen und die dazugehörige Software.
Die Bündelung der Kompetenzen unter der Dachmarke SSI SCHÄFER bildet die Grundlage zur Entwicklung marktgerechter, branchenübergreifender Lagersysteme und zur Konzeption ganzheitlicher Lösungen der Intralogistik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.