s+p Personaler Fachinformation II/2007: Personalarbeit 2008 sowie Trends und Ideen bei der Bewerbersuche

Die s+p AG führt bundesweite Veranstaltungsreihe unter dem Motto „3 Stunden Personalpraxis und IT“ durch.

Leipzig, (PresseBox) - Bereits zum fünften Mal führt die s+p Software und Consulting AG (www.spag-personal.de) ihre bundesweite Veranstaltungsreihe „Personaler Fachinformation“ durch. Unter dem Titel „Wichtige Änderungen für Ihre Personalarbeit 2008 sowie Trends und Ideen bei der Bewerbersuche“ bietet die Tagungsreihe den Personalverantwortlichen wichtige Fachinformationen für die tägliche Personalarbeit. So erhalten die Teilnehmer einen aktuellen Ausblick auf die wichtigsten Änderungen in der Personalarbeit 2008 sowie Informationen zu Methoden und nützlichen IT-Werkzeugen für ein optimiertes Bewerbermanagement.

Ab Ende Oktober finden die Veranstaltungen in 31 bundesdeutschen Städten statt. Die ersten Veranstaltungen starten am 22. Oktober 2007 in Leipzig, am 23. Oktober 2007 in München und Dresden sowie am 24. Oktober 2007 in Berlin, Göttingen, Ulm und Würzburg. Personalverantwortliche in mittleren und größeren Unternehmen sowie in Öffentlichen Einrichtungen haben die Möglichkeit, sich unter dem Motto „3 Stunden Personalpraxis und IT“ an einem Nachmittag über wichtige Neuheiten praxisnah für ihre Personalarbeit zu informieren. Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an Personalleiter und Geschäftsführer sowie an alle interessierten Personalentscheider.

Ausblick auf die Rahmenbedingungen der Personalarbeit 2008

Die „Personaler Fachinformation“ gibt bereits jetzt einen Überblick über die Änderungen in der Personalarbeit 2008. Unter anderem werden aktuelle Urteile zum Kündigungsschutz sowie erste Erfahrungen in der Rechtssprechung zum allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz besprochen und entsprechende Schlussfolgerungen daraus erläutert. Ebenfalls erhalten die Teilnehmer Informationen, welche Neuregelungen sie in der Entgeltabrechnung erwarten, u.a. zur Einführung der lebenslang gültigen Steuer-Identifikationsnummer sowie Hinweise auf das Reisekostenrecht im kommenden Jahr.

Trends für die erfolgreiche Suche nach Fachkräften

Aufgrund zu erwartender stark rückläufiger Ausbildungszahlen, mit verursacht durch den demographischen Wandel, gehört neben der Bindung von Leistungsträgern an das Unternehmen auch das Thema erfolgreiche Bewerbersuche zu den wichtigsten strategischen Aufgaben der Personalabteilung. Die „Personaler Fachinformation II/2007“ befasst sich daher vor allem mit der zielgruppenorientierten Ansprache von Kandidaten, mit Rekrutierungsstrategien und -kanälen, und veranschaulicht, wie vor allem mittelständische Unternehmen aufgrund von onlinegestützten Auswahlprozessen im „War for Talents“ punkten können.

Alle Teilnehmer erhalten auf der Veranstaltung ausführliche Tagungsunterlagen sowie die Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit Kollegen und Fachexperten der s+p Software und Consulting AG.

Termine und Anmeldung

Alle Termine und Veranstaltungsorte sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessenten im Internet unter www.spag-personal.de/fachinfo. Weitere Informationen und eine ausführliche Agenda können auch telefonisch unter 0341/ 48 44 0-3303 angefordert werden.

Sage GmbH

Über 8.000 Unternehmen und Verwaltungen in Deutschland mit 50 bis zu 50.000 Mitarbeitern vertrauen bei ihrer Personalarbeit auf die Lösungen der s+p Software und Consulting AG (s+p AG). Als führender Hersteller von HR-Software im Mittelstand und bei großen Organisationen bietet s+p Personalverantwortlichen und Personalexperten einfach bedienbare und praktische Werkzeuge für die tägliche Personalarbeit und das strategische Personalmanagement an. Die s+p Personalwirtschaft ist hochintegrierbar und vereint Lösungen für unterschiedliche Aufgaben im Personalbereich mit den Kosten- und Implementierungsvorteilen von Standardsoftware. Mit der s+p Personalwirtschaft bearbeiten Organisationen (Industrie, Behörden, Kommunen, Verbände u.a.m.) mittlerweile insgesamt mehr als zwei Millionen Personalstämme. Die s+p AG gehört zu einem international führenden Konzern für betriebswirtschaftliche Softwareanwendungen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern, 5 Millionen Kunden und einem Umsatz von rund einer Milliarde Euro (2006) weltweit. www.spag-personal.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.