PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 129203 (Sage GmbH)
  • Sage GmbH
  • Franklinstraße 61-63
  • 60486 Frankfurt am Main
  • http://www.sage.de
  • Ansprechpartner
  • Marita Schultz
  • +49 (0) 89 211871-36

Sicher durch die Unternehmenssteuerreform 2008 navigieren

Neues Informationsportal www.unternehmenssteuerkompass2008.de von Sage Software bereitet mittelständische Unternehmen auf die anstehende Unternehmenssteuerreform vor

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Kostenloser Leitfaden hilft bei der Orientierung durch die steuerlichen Änderungen

Am 01. Januar 2008 tritt das neue Unternehmenssteuerreformgesetz 2008 in Kraft und mit ihm viele steuerliche Änderungen für mittelständische Unternehmen. Damit die Reform für die betroffenen Firmen keine Irrfahrt zwischen Gesetz und Ausführung wird, hilft das neue Informationsportal www.unternehmenssteuerkompass2008.de. Es wurde von Sage Software, dem in Deutschland führenden Hersteller von betriebswirtschaftlicher Software im Unternehmenssegment bis 100 Mitarbeiter, in Zusammenarbeit mit einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft entwickelt. Das Portal versorgt mittelständische Unternehmen mit wertvollen Informationen, Tipps und Tricks sowie Beispielrechnungen rund um die Reform.

Ein kostenloser Leitfaden als Kompass durch das Gesetzesfahrwasser

Unternehmen können auf www.unternehmenssteuerkompass2008.de den kostenlosen Leitfaden „Unternehmenssteuerreform 2008“ anfordern, der die wichtigsten Eckpunkte der Reform und weitere Besonderheiten in ihren Grundzügen vorstellt und wie ein Kompass durch das Gesetzesfahrwasser führt. Er umfasst rund 30 Seiten Hintergrundinformationen und stellt die bisherige Rechtslage den Änderungen gegenüber. Praxisnahe Rechnungsbeispiele veranschaulichen die zahlenmäßigen Auswirkungen der Gesetzesänderungen.

Das Portal hat jedoch nicht nur zum Ziel, wertvolle Fakten und Tricks zu den Themen der Steuerreform bereitzustellen, sondern diese auch leicht verständlich zu präsentieren: Daher gibt es neben hilfreichen Textdokumenten zusätzliche Web-Videos (Podcasts), in denen die Steuerexperten der kooperierenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft über die wichtigsten Themen der Steuerreform informieren.

Zur Unternehmenssteuerreform 2008

Die Unternehmenssteuerreform verfolgt das Ziel, die Gesamtsteuerbelastung für Kapitalgesellschaften und ertragsstarke Personengesellschaften derart zu senken, dass der Standort Deutschland national und international attraktiv und wettbewerbsfähig wird. Betroffen sind dabei die Bereiche Gewerbe-, Abgeltungs- und Körperschaftssteuer, Abschreibungen und Investitionsabzugsbetrag, Thesaurierungsbegünstigungen sowie Zinsschranke und Mantelkauf.

Sage GmbH

Über Sage bäurer
Sage bäurer ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sage Software GmbH mit Fokus auf den gehobenen Mittelstand und gehört mit weltweit über 1.200 Installationen zu den führenden Anbietern von ERP-Branchen-Lösungen für die vertikale mittelständische Industrie. Mit der boa-Plattform setzt Sage bäurer auf eine durchgängige Unterstützung und Integration von Open-Source-Technologien. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie IWC, Schaffhausen, Gravis, A. Lange & Söhne Glashütte, Amazone und HTP High Tech Plastics.
www.sagebaeurer.de

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit mehr als 13.400 Mitarbeitern und 5,4 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2006 einen Umsatz von rund 1,366 Milliarden Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, rund 610 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 in Deutschland einen Umsatz von rund 59 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort.
www.sage.de