PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 434155 (Sage GmbH)
  • Sage GmbH
  • Franklinstraße 61-63
  • 60486 Frankfurt am Main
  • http://www.sage.de
  • Ansprechpartner
  • Jörg Wassink
  • +49 (69) 50007-0

Komplettlösung für mittelständische Handwerksunternehmen

"HWP Business Manager" adressiert das Ausbau- und Baunebengewerbe sowie baunahe Dienstleister

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Das Geschäftsklima im Handwerk ist derzeit so positiv wie seit dem Jahr 1992 nicht mehr. Zu diesem Ergebnis kommt der Zentralverband des Deutschen Handwerks im aktuellen Konjunkturbericht.* Damit mittelständische Handwerksunternehmen die Auftragslage bewältigen, bietet Sage Software mit "HWP Business Manager" (http://www.ich-plane-erfolg.de) eine Softwarelösung zur Unternehmenssteuerung für das Ausbau- und Baunebengewerbe sowie baunahe Dienstleister. Dazu zählen mittelständische Hoch- und Tiefbauunternehmen ebenso wie Dachdecker, Zimmerer, Maler, Tischler, Schreiner, Sanitär- und Heizungsinstallateure sowie Elektrotechniker und Metallbauer.

Um den speziellen Bedürfnissen dieser mittelständischen Handwerksunternehmen besser gerecht zu werden, erhalten Unternehmer mit "HWP Business Manager" Instrumente für die Unternehmenssteuerung, Marketing und Vertrieb, das Projektmanagement sowie das Rechnungswesen aus einer Hand. Zudem verfügt das Produkt optional über eine Zeitwirtschaft und eine Lohnbuchhaltung.

Neue Zielgruppe im Fokus

Während der Software-Anbieter mit der Handwerker-Lösung "HWP" bisher ausschließlich Betriebe mit bis zu zehn Mitarbeitern aus verschiedenen Gewerken bei der Büroorganisation unterstützte, richtet sich "HWP Business Manager" an größere Unternehmen mit zehn bis 100 Mitarbeitern und maximal 50 Anwendern. Mit der neuen Komplettlösung erweitert Sage sein Engagement im Handwerk und baut seine Kompetenz im Mittelstand weiter aus.

Eine Sage-Umfrage unter knapp 100 mittelständisch geprägten Handwerksbetrieben ergab, dass sich die Unternehmen bessere Auswertungen über ihre unternehmenskritischen Kennzahlen wünschen, die dabei helfen Umsätze, Kosten und Ressourcen im Blick zu haben. Mit wachsender Unternehmensgröße gewinnen auch Controlling-Funktionen an Bedeutung. "Die Kundenbefragung hat uns gezeigt, dass mittelständische Handwerksbetriebe von einer Software Unterstützung bei der Unternehmenssteuerung erwarten, insbesondere was Projekt- und Prozessmanagement betrifft", erklärt Oliver Herzig, Leiter des Geschäftsbereichs Handwerk der Sage Software GmbH. Je größer das Unternehmen, desto häufiger werde auch die Finanzbuchhaltung und Lohnabrechnung intern abgewickelt, so Herzig. Die Befragung zeige zudem, dass das Interesse an professionellem Kundenmanagement und Instrumenten zur Kundenakquise steigt.

Komplettpaket aus einer Hand

Entsprechend der Kundenwünsche erhalten Anwender des Ausbau- und Baunebengewerbes sowie baunahe Dienstleister mit dem "HWP Business Manager" eine multifunktionale Schaltzentrale, von der aus sich alle betriebswirtschaftlichen Abläufe ausführen lassen. Unternehmen können die gesamten Geschäftsprozesse aus einer Hand steuern. Schließlich verfügt die neue Software-Lösung über hochintegrierte Module, die alle Arbeitsabläufe eines mittelständischen Handwerksunternehmens möglich machen. Von der Auftragserfassung über die Neukundengewinnung bis hin zur Projektüberwachung, dem Controlling und dem Versand der abschließenden Rechnung.

Übersichtliche Projektverläufe

Die Unternehmenssteuerung größerer Handwerksbetriebe wird durch ein professionelles Berichtswesen unterstützt. Mit der Budgetüberwachung werden Projektkosten und die Produktivität transparenter. Die Kostenplanung zeigt, welche Aufträge sich nicht rentieren und was die Ursache dafür ist. Dadurch lassen sich in künftigen Projekten Risiken besser abschätzen und vermeiden. Ein Controlling-Center bietet Unternehmern zudem einen detaillierten Überblick über alle betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ihrer Firma.

Projektmanagement dank Kalkulationsfunktionen

Ressourcenplanung, Kalkulation und Bestellwesen sorgen für erfolgreiches Projektmanagement. Anhand der voraussichtlichen Betriebskosten und der Produktivität kalkuliert der "HWP Business Manager" den Preis für tatsächliche Leistungen. Mit dem Bestellwesen lassen sich Bestellvorschläge und Bestellungen über Wareneingangserfassungen bis hin zu Rücklieferungen organisieren.

Kontaktmanagement für Marketing, Vertrieb und Support

Als Zusatzmodul ist die Kontaktmanagement-Lösung ACT! verfügbar. Sie ermöglicht, Informationen und Daten von Kunden zu erfassen, zu verarbeiten und auszuwerten. Marketing- und Vertriebsaktivitäten können so zielgerichtet angegangen werden. Vollständige Kontakthistorien, Wiedervorlagefunktionen und Terminmanagement verbessern den Kundenservice und steigern so die Kundenzufriedenheit.

Rechnungswesen verwaltet Geschäftsdaten

Mit der integrierten Finanz- und Anlagenbuchhaltung bietet der "HWP Business Manager" umfangreiche Funktionen des Rechnungswesens. So lassen sich mit der Software Zahlungsverkehr sowie Mahnwesen professionell abwickeln. Zudem können dank des verfügbaren Lohn-Moduls Gehaltsabrechnungen erstellt, neue Mitarbeiter einfach und schnell angelegt und Meldungen an Sozialversicherungen per Knopfdruck versendet werden. Darüber hinaus erfasst das Modul Zeitwirtschaft die Arbeitszeiten der Mitarbeiter und ermöglicht eine umfassende Verwaltung dieser Daten.

Aufgrund des modularen Aufbaus können Unternehmen im Ausbau- und Baunebengewerbe sowie baunahe Dienstleister die Software auf ihre individuellen Ansprüche abstimmen. Schnittstellen wie GAEB, Datanorm oder IDS Connect ermöglichen einen bequemen Datenaustausch. Zudem bietet Sage als einer der führenden Anbieter betriebswirtschaftlicher Software mit über 25 Jahren Erfahrung und 250.000 Kunden eine langfristige Investitions- und Zukunftssicherheit.

Preise und Verfügbarkeit

"HWP Business Manager" ist ab sofort bundesweit bei speziell geschulten Sage-Vertriebspartnern ab 4.750 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

*Quelle: Zentralverband des Deutschen Handwerks, Konjunkturbericht 1/2011 "Kraftvoller Start ins Jahr"

Download der Pressemitteilung unter: http://www.sage.de/presse

Download von Bildmaterial unter: http://www.sage.de/...

Besuchen Sie unseren Social Media Newsroom unter: www.sage.de/socialmedia
Kurzbeschreibung / Zusammenfassung

Sage GmbH

Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit rund 13.600 Mitarbeitern und mehr als 6 Millionen Kunden weltweit einer der größten Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software und Services für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Sage-Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von rund 1,650 Milliarden Euro.

Mit über 25 Jahren Erfahrung, 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage auch im deutschen Mittelstand einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services. Im Geschäftsjahr 2009/2010 erwirtschaftete Sage in Deutschland einen Umsatz von rund 91,6 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt hierzulande etwa 650 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter: www.sage.de oder Tel.: 069/ 50007 – 6006.