PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 94134 (Sage GmbH)
  • Sage GmbH
  • Franklinstraße 61-63
  • 60486 Frankfurt am Main
  • http://www.sage.de
  • Ansprechpartner
  • Marita Schultz
  • +49 (0) 89 211871-36

CeBIT-Rundgang Sage Software: Innovativ, einfach und flexibel

Maßgeschneiderte ERP, CRM- und Handwerkslösungen für den Mittelstand

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Sage Software (www.sage.de), Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software für kleine, mittlere und größere mittelständische Unternehmen, präsentiert zusammen mit der neuen Business Unit Sage bäurer auf der diesjährigen CeBIT sein Portfolio an modernisierten, erweiterten und integrierten Software-Lösungen (Halle 5 Stand B04). Unter dem Motto „Innovativ, einfach und flexibel“ stellt Sage seine CeBIT-Highlights Business Intelligence, die offene Technologieplattform bäurer open access (boa), neue Releases seiner CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) sowie das neu entwickelte Modul Zeitwirtschaft in den Mittelpunkt seiner Messeaktivitäten.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen neue Releases seiner ERP-Lösungen bäurer industry, bäurer trade und der Sage Office Line vor. Gezeigt werden die ERP-Klassiker Sage Classic Line und bäurer wincarat speziell für die Kunststoffindustrie sowie Lösungen für das Handwerk und die neue Sage Personalwirtschaft. Auf dem gemeinsamen Stand von Sage und Partnern können sich Messebesucher die Lösungen an Workstations live demonstrieren lassen.

Die Highlights im Überblick:

Business Intelligence für den Mittelstand
Mit der neuen Business Intelligence-Lösung präsentiert Sage Software ein Analyse- und Reporting-Tool „Out of the Box“, das sich gezielt an den Bedürfnissen des Mittelstands orientiert.

Flexibilität und Offenheit: bäurer open access (boa)
Sage bäurer stellt auf der CeBIT erstmals seine neue offene Technologieplattform bäurer open access (boa) vor. Mit boa erreicht Sage bäurer eine neue Dimension in Sachen Offenheit, Skalierbarkeit und Durchgängigkeit.

Sage CRM-Themeninsel: Der bessere Draht zum Kunden
Sage stellt in diesem Jahr eine eigene Themeninsel CRM vor: Dort können sich Messebesucher an sechs Arbeitsplätzen von den Funktionsweisen und Vorteilen der CRM-Lösungen überzeugen. Die neuen Releases der CRM-Familie ACT!, Sage CRM und SalesLogix von Sage sind einfach zu bedienen und verfügen dabei über neue funktionale Highlights und einer modernisierten Benutzeroberfläche.

Modul Zeitwirtschaft
Sage rundet mit dem neu entwickelten Modul Zeitwirtschaft seine Personalmanagement-Suite Sage Personalwirtschaft ab: Unternehmen können damit den kompletten Workflow für Personalabrechnung und -management abbilden. Die Komplettlösung für die Personalwirtschaft ist modular aufgebaut und lässt sich im „Baukastenprinzip" auf die Bedürfnisse der Unternehmen individuell zuschneiden.

Weitere CeBIT-News:

bäurer industry und bäurer trade 6.0
bäurer open access bildet die technologische Basis für das neue Release 6.0 der Produktlinien bäurer industry für die Fertigungsindustrie und bäurer trade für den technischen Handel. Das Release 6.0 besitzt eine neue Oberflächengestaltung, deren Look and Feel an Windows Vista angepasst ist. Die Lösungen verfügen über erweiterte XML-basierte grafische Reports mit zusätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten, eine höhere Anwenderfreundlichkeit durch kontextbezogene Funktionsmenüs und eine flexiblere Aufteilung der Arbeitsfläche.

bäurer wincarat 5.2 bietet speziell für die Anforderungen der Kunststoffindustrie neue Tools für mobile Logistik im Unternehmen, integrierte Planungsfunktionalitäten für den Werkzeugbau sowie für den XML-Nachrichtenaustausch.

Geschäftsprozesse einfach auf Linie bringen mit Classic- und Office Line
Auch die ERP-Klassiker Office Line und Classic Line von Sage Software dürfen auf der CeBIT 2007 nicht fehlen. Die Classic Line 2007 richtet sich neben den bestehenden Kunden vor allem an Neukunden, die erstmals nach einer kaufmännischen Software suchen, mit der sich alle betriebswirtschaftlichen Prozesse abbilden lassen. Gegenüber der Vorgängerversion verfügt sie über mehr als 100 funktionale Verbesserungen und Neuerungen. Im Unterschied zur Classic Line arbeitet die neue Office Line 4.0 auf Basis einer offenen SQL-Datenbank und ist so auch problemlos für größere und wachsende mittelständische Unternehmen nutzbar.

Produktkonfiguration leicht gemacht
Im Bereich der Lösungen für die Produktionsplanung und -steuerung ist der Produktkonfigurator von Sage ein funktionaler Vorreiter: Er unterstützt flexibel verschiedene Produktionsmodelle, hilft bei der Generierung von Angebots- und Auftragspositionen und integriert individuelle Kalkulationsmöglichkeiten zur Preisfindung. Der Produktkonfigurator lässt beliebige Sachmerkmale der Artikel zu, die durch unterschiedliche Berechnungsmethoden und Variablen zur dynamischen Generierung von Stücklisten beitragen. Zudem verfügt der Konfigurator über eine Anbindung an zwei- und dreidimensionale grafische Darstellungsfunktionen.

Inkasso-Dienstleistung im Werkzeugkoffer
Handwerker haben zahlungssäumige Kunden künftig besser im Griff: Im Rahmen einer Kooperationspartnerschaft mit dem Karlsruher Inkassounternehmen accreditas integriert Sage die Serviceleistungen von accreditas in den Standardumfang seiner Produkte HWP 2007 und PRIMUS. Mit den gewerkspezifischen Versionen von HWP finden Handwerker, die ihre Büro- und Verwaltungsarbeiten schnell und fehlerfrei erledigen möchten, tatkräftige Unterstützung. Die branchenübergreifende Version HWP 2007 Basic richtet sich an kleine und mittlere Handwerksbetriebe, während sich HWP 2007 Professional gezielt an mittlere und größere auf bestimmte Gewerke spezialisierte Handwerksbetriebe richtet. In PRIMUS 6.22 finden insbesondere Schreiner oder Tischler alle für den Handwerksbetrieb wichtigen Funktionen.

Neues Release: Sage Personalwirtschaft
Weiterhin wird das neue Release der Sage Personalwirtschaft vorgestellt. Highlights sind die neue Oberfläche mit deutlich verbesserter Benutzerführung und zahlreiche Erweiterungen im Bereich Personalmanagement und Mitarbeiter – Selfservices.

Die Highlights auf der Pre-CeBIT-Pressekonferenz
2007 stellt Sage Software seine CeBIT-Highlights erstmals abseits des Messerummels auf einer Pre-CeBIT-Pressekonferenz vor: Dort dreht sich alles um die Themen Business Intelligence, bäurer open access, die neuen CRM-Releases sowie die neue Sage Zeitwirtschaft.
Mittwoch, 28. Februar 2007, 11 Uhr
Hilton Munich City Hotel, Rosenheimer Straße 15, 81667 München, Salon Bialas