PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182587 (S.A.G. Solarstrom AG)
  • S.A.G. Solarstrom AG
  • Sasbacher Str. 5
  • 79111 Freiburg
  • http://www.solarstromag.de
  • Ansprechpartner
  • 0761/ 4770-504

S.A.G. Solarstrom-Tochter meteocontrol übernimmt Entwicklung und Produktion der I2SE in Moers

meteocontrol gewinnt zusätzliche Hard- und Softwarekompetenz für die Überwachung von Photovoltaik-Anlagen

(PresseBox) (Freiburg, ) Die meteocontrol GmbH, ein Unternehmen der S.A.G.
Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg, hat den Entwicklungs- und Produktionsstandort Moers der I2SE GmbH sowie die dort beschäftigten Mitarbeiter übernommen. Damit erweitert die meteocontrol den direkten Zugriff auf Hardwarekompetenz, die sie bereits zuvor für die Fernüberwachung von Photovoltaik-Anlagen exklusiv weltweit eingesetzt hat, und gewinnt zusätzliche Softwarekompetenz.

Der von der I2SE übernommene Unternehmensteil ist auf Embedded Systems spezialisiert, die Daten erfassen, sie übermitteln und im Fehlerfall eine Alarmierung per E-Mail, Telefon oder Fax auslösen. meteocontrol nutzt seit mehreren Jahren die von der I2SE hergestellten Hardwarekomponenten für die Überwachung von Photovoltaik-Anlagen und hat in der Vergangenheit eng mit dem Unternehmen zusammengearbeitet. Die Hardware wird mittels angepasster Software auf die jeweiligen Wechselrichter abgestimmt. Alle protokollierten Messdaten werden an das Internetportal der meteocontrol übermittelt, das diese Daten auswertet. Hier erhält der Betreiber der Anlage eine übersichtliche Darstellung aller Daten, so dass die Anlage zeitnah und ortsunabhängig über das Internetportal der meteocontrol überwacht werden kann.

meteocontrol sichert sich mit dieser Akquisition langfristig Produktions- und Entwicklungskapazitäten für spezialisierte Hard- und Software für das Produkt safer'Sun, mit dem weltweit Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 480 MWp überwacht werden.

"meteocontrol gehört zu den führenden Unternehmen bei der Überwachung von Photovoltaik-Anlagen und greift dabei auf langjährige Erfahrung zurück", so Oliver Günther, Vorstand der S.A.G. Solarstrom AG. "Mit der Akquisition des Unternehmensteils der I2SE in Moers erhöhen wir die Wertschöpfung für die meteocontrol und sichern uns den direkten Zugriff auf das dahinter stehende Know-how. Wir sehen zukünftig einen wachsenden Bedarf für diese und weitere spezialisierte Dienstleistungen der meteocontrol. Das zeigt auch das starke Umsatzwachstum von rund 25% in 2007."

Die meteocontrol GmbH ist eine 100%ige Tochter der S.A.G. Solarstrom AG. Das Unternehmen mit Sitz in Augsburg und Niederlassungen in Bremerhaven und Madrid bietet Energie- und Wetterdatenmanagement, Ertragsgutachten, Qualitätsaudits, technische Due Diligences sowie die Überwachung und die technische Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen aller Größenordnungen.

Für Investoren, Banken, Versicherungen, Energieversorgungsunternehmen, Handel und Gewerbe bietet meteocontrol darüber hinaus branchenspezifische Lösungen, die energietechnisches Know-how und meteorologische Kompetenz verbinden.

Weltweit überwacht meteocontrol Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 480 MWp und verarbeitet Wetterdaten von rund 12.000 Wetterstationen.

S.A.G. Solarstrom AG

S.A.G. Solarstrom AG (German Securities Code/WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg, plans, configures, installs, markets and operates photovoltaic systems of all sizes. The emphasis is on system efficiency, profit and operational reliability. S.A.G. Solarstrom AG's range of services also includes extensive services in the construction, operation and optimization of solar systems, including energy and meteorological data management, yield reports, remote maintenance and servicing as well as insurance and financing.
The multivendor company was founded in 1998 and is considered to be one of the pioneers of the solar sector. Around 100 specialists work at the four sites in Germany as well as the subsidiaries in Italy, Spain, Austria and Switzerland.
S.A.G. Solarstrom AG is listed on the open market according to the rules and regulations M:access of the stock exchange in Munich.

More information: www.solarstromag.com