Wasser filtern und kochen in einem Schritt

Nürnberg, (PresseBox) - Filtern, kochen und genießen. Der neue Purity Wasserkocher von Russell Hobbs sorgt dank integrierter BRITA® Maxtra Filtertechnologie für heißes, gefiltertes Wasser und puren Genuss.

Leitungswasser gehört in Deutschland zu den am stärksten kontrollierten Lebensmitteln und es verfügt über eine gute bis sehr gute Qualität, wie auch der Bericht des Bundesgesundheitsministeriums zur Wasserqualität aus dem Jahr 2012 bestätigt. Dennoch enthält das kühle Nass aus dem Wasserhahn oftmals haushaltsinstallationsbedingte Metalle wie Kupfer oder Blei. Aber auch Chlor kann im Leitungswasser vorhanden sein und die Qualität mindern. In gefiltertem Wasser hingegen sind die genannten Stoffe reduziert, sodass sich das Aroma von z.B. Tee oder Kaffee besonders gut entfalten kann.

Um die Funktionen Wasser filtern und Wasser kochen zu kombinieren, hat Russell Hobbs in Kooperation mit BRITA®, dem Spezialisten für Trinkwasser-Optimierung, den Purity Wasserkocher mit BRITA® Maxtra Filtertechnologie entwickelt.

Die integrierte BRITA® Maxtra Filterkartusche reduziert Kalk und geschmacksstörende Stoffe aus dem Wasser. Selbst Metalle wie Blei und Kupfer, die in Haushaltsinstallationen vorkommen können, werden herausgefiltert. Das Ergebnis ist heißes, gefiltertes Wasser für einen puren Genuss. Angenehmer Nebeneffekt: Die BRITA® Maxtra Filterkartusche schützt den Wasserkocher auch vor Kalkablagerungen.

Neben der integrierten BRITA® Maxtra Filterkartusche (eine Filterkartusche ist im Lieferumfang erhalten) verfügt der 2.200 Watt starke Wasserkocher über einen verriegelbaren Sicherheitsdeckel, ein verdecktes Heizelement und einen 360°- Sockel. Der Clou ist jedoch die eingebaute elektronische Kartuschenwechselanzeige BRITA® MEMO. Diese zeigt an, wenn die Maxtra Filterkartusche gewechselt werden muss. Ein weiteres besonderes Ausstattungsmerkmal ist der, während des Kochens, blau leuchtende Wassertank.

Alles in allem vereint der Purity Wasserkocher das BRITA® Know-How für Wasserfiltration mit erstklassiger Technik aus dem Hause Russell Hobbs. Dabei bleibt das britische Unternehmen auch bei diesem Modell seinem Stil treu: Der Purity Wasserkocher präsentiert sich in modernem Design mit vielen interessanten Ausstattungsmerkmalen.

Russell Hobbs Deutschland GmbH

Die Marke Russell Hobbs geht auf die britischen Erfinder Bill Russell und Peter Hobbs zurück, die 1952 den ersten elektrischen Kaffeebereiter mit Warmhaltefunktion und 1955 den ersten elektrischen Wasserkocher entwickelten. In den folgenden Jahren erweiterte Russell Hobbs sein Sortiment dann konsequent auf den gesamten Haushaltsbereich. Die Produkte von Russell Hobbs sind nicht nur hochwertig, modern und innovativ, sie sorgen auch für die schönen Momente im Leben. Eine erste frisch aufgebrühte Tasse Kaffee am Morgen, das frisch gebügelte Hemd, eine gemeinsame Mahlzeit mit der ganzen Familie - das sind die Dinge, die wirklich wichtig sind. Seit November 2010 gehört Russell Hobbs zur weltweit agierenden Spectrum Brands Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.