Now it's driveable, because it's CUR3D!

RUHRSOURCE präsentiert CUR3D - die erste echte 3D-Druck-Vorstufe - auf dem »Automobil Industrie«-Leichtbaugipfel 2017

Bochum, (PresseBox) - Der »Automobil Industrie«-Leichtbaugipfel ist das hochkarätige Netzwerkevent der Wegbereiter des Leichtbau im Automobilbau. Unter dem zentralen Thema "E-Mobilität – neue Chancen für den Leichtbau" treffen sich OEMs und Zulieferer am 09./10. März 2017 im Vogel Convention Center in Würzburg.

Neben hochkarätigen Ausstellern wie 3M und thyssenkrupp ist der Bochumer 3D-Druck-Spezialist RUHRSOURCE auf dem Campus 2017 mit von der Partie. Gemeinsam mit ihrem Netzwerk- und Entwicklungs-Partner CINTEG AG stellen sie CUR3D - die erste echte 3D-Druck-Vorstufe - vor und referieren an ihrem Messestand über die Vorteile der additiven Fertigung im Leichtbau und wie CUR3D dieses Verfahren signifikant vereinfacht.

„Now it’s printable, because it’s cured!“
CUR3D wurde im November 2016 nach zweijähriger Entwicklungszeit veröffentlicht und löst ein im 3D-Druck bekanntes Problem:
CAD-Daten sind in der Regel nicht einfach druckbar, denn meistens sind mehrere Stunden Aufbereitung der Zeichnung nötig: Zu dünne Wände und überlappende Flächen müssen korrigiert werden, genauso wie falsche Normalen. Das Auffüllen von Hohlräumen und Löchern nimmt viel Zeit in Anspruch. Und weicht der Skalierungsfaktor dann auch noch von den Original-Daten ab, ist Frustration vorprogrammiert.

CUR3D (gesprochen: kjʋəd) reduziert diesen Arbeitsaufwand von mehreren Stunden auf nur wenige Minuten.

Die Gutenberg-Revolution für den 3D-Druck: Egal welche Art von Anschauungsmodellen Sie drucken wollen, CUR3D wird Ihre Arbeit mit 3D-Druckern revolutionieren und vor allem beschleunigen. Jetzt können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und CUR3D erledigt den Rest.

Website Promotion

RUHRSOURCE GmbH

RUHRSOURCE's Ziel ist das Produzieren innovativer Software Lösungen für den 3D-Druck mit einem klaren Fokus auf Simplizität und Produktivität.

Darüber hinaus bietet RUHRSOURCE ganzheitliche Beratungen, Schulungen und Projektumsetzungen im Bereich der additiven Fertigung an.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.ruhrsource.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.