RS senkt rund 80.000 Preise für elektronische und elektromechanische Produkte

Reduzierungen von bis zu 50 Prozent

Jonathan Metcalfe, Marketingleiter von RS: Wir haben sehr scharf kalkuliert
(PresseBox) ( Mörfelden-Walldorf, )
RS Components hat jetzt weitreichende Preissenkungen speziell für die Abnahme von größeren Stückzahlen vorgenommen. Insgesamt setzte der Distributor aus Mörfelden fast 80.000 Preise für Halbleiter, Passive Bauelemente und Produkte aus dem Bereich der Elektromechanik herab. Für Kunden ergeben sich daraus Reduzierungen von bis zu 50 Prozent.

RS hat seine Preisgestaltung grundsätzlich überarbeitet und noch schärfer kalkuliert. Dadurch können die Mörfelder den Kunden jetzt besonders in den Preisstaffeln für größere Stückzahlen deutliche Preisreduzierungen bieten. Allein in der vorletzten Preisstaffel sanken die Preise für mehr als 10.000 Produkte zwischen 30 und 50 Prozent. In der vorletzten Staffel ergaben sich Preissenkungen im gleichen Umfang bei über 9.000 Produkten.

ICs sind im Durchschnitt 14 Prozent günstiger

Die Preise für ICs senkte RS beispielsweise im Durchschnitt um 14 Prozent, die Preise für Steckverbinder um 10 Prozent. Auf der Ebene konkreter Produkte sind die Elektrolytkondensatoren der FM-Serie von Panasonic ein gutes Beispiel. Sie sind im Schnitt mehr als 30 Prozent günstiger geworden. FFC-Steckverbinder, die bei der Verbindung von Leiterplatten zum Einsatz kommen, sind nach der Preisanpassung rund 15 Prozent günstiger. Ebenfalls durchschnittlich um 15 Prozent reduzierte der Distributor die Preise für positiv- oder negativ Low-Dropout-Spannungsregler (LDOs).

Kunden aus Entwicklung und Vorserienproduktion besonders im Fokus

Die umfassende Preisreduzierung ist die jüngste einer Reihe von Maßnahmen, mit denen RS auf die Ansprüche von Kunden aus Entwicklung und Vorserienproduktion reagiert. Bisherige Meilensteine waren hier die Einführung individueller Angebote für große Bestellungen und die Lieferung in Produktionsverpackungen einschließlich damit verbundener Preissenkungen. Bei diesem Schritt will es RS aber nicht belassen. Weitere Initiativen sind in Vorbereitung.

Marketingleiter Jonathan Metcalfe unterstreicht, dass man sich bei RS gegenüber den Kunden aus dem Bereich der Entwicklung und Vorserienproduktion ganz besonders verpflichtet fühlt: "Dieser Kundengruppe bieten wir in besonderem Maß nachvollziehbar strukturierte und niedrige Preise. Sie können von uns außerdem ein hohes Preis/Leistungs-Verhältnis erwarten. In Verbindung mit unserem marktführenden Serviceangebot und der hohen Lagerverfügbarkeit sparen die Kunden durch RS Zeit und bares Geld."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.