PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 431565 (RS Components GmbH)
  • RS Components GmbH
  • Hessering 13b
  • 64546 Mörfelden-Walldorf
  • https://www.rsonline.de
  • Ansprechpartner
  • Dieter Kühne

RS Components veröffentlicht ein PCB Converter Modul für Google SketchUp zur Darstellung von ECAD-Werkzeugen in 3D

PCB Converter für SketchUp importiert Files aus dem verbreiteten IDF-Format und ermöglicht 3D CAD Design direkt aus dem Leiterplattendesign

(PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) RS Components veröffentlicht den neuen PCB Converter für SketchUp, ein Entwicklungswerkzeug, das den Import von Files im Format IDF (Intermediate Data Format) in Google SketchUp ermöglicht. Dieses neue Modul bietet eine nachgelagerte 3D CAD Funktionalität für Designwerkzeuge von Leiterplatten und nutzt SketchUp für das elektronische Produktdesign. Hierfür werden IDF-Files aus beliebigen CAD-Anwendungen in das COLLADA-Format gewandelt. PCB Converter für SketchUp kann kostenlos heruntergeladen werden aus dem DesignSpark Store, aus dem Elektronik Portal von der Internetseite von RS Components oder dem Plug-in Bereich der Google SketchUp Website.

Google SketchUp ist weltweit als das beliebteste kostenlose 3D Designwerkzeug bekannt und gewinnt auch unter professionellen Entwicklungsingenieuren für Elektronik immer mehr an Bedeutung. Das liegt nicht nur an seiner Funktionalität als CAD-Paket, sondern auch daran, dass viele seiner Funktionen und Anwendungen kostenlos verfügbar sind. Mit dem PCB Converter für SketchUp können die Nutzer IDF-Files importieren, ein Fileformat, das speziell für den Austausch von Daten zwischen Leiterplattenentwicklung und mechanischer Konstruktion zur Aufnahme der Leiterplatten entwickelt wurde.

Entwicklungsingenieure für Elektronik können ihre Leiterplattendesigns in Google SketchUp exportieren, um die Kompatibilität mit den mechanischen Randbedingungen von Gehäusen und Montageeinrichtungen zu beurteilen. Dadurch können Entscheidungen für das Design schnell getroffen werden, Besprechungen zwischen Entwicklern und Konstrukteuren verringert und Nacharbeiten vermieden werden. Die Nutzer können 3D-Modelle von weit verbreiteten elektromechanischen Komponenten in die Weiterentwicklung ihres Designs mit einbeziehen. CAD-Modelle von Komponenten aus dem Produktprogramm von RS Components können von der Website von RS in einem zu SketchUp kompatiblen Format (*.skp) herunter geladen und in dem Designwerkzeug genutzt werden.

Mark Cundle, Technical Marketing Manager von RS Components erläutert: "Wir konnten beobachten, dass Google SketchUp bei Entwicklungsingenieuren immer populärer wurde und dass der Download der 3D CAD-Modelle von der RS Website deutlich anstieg. Außerdem haben wir positive Rückmeldungen und Kommentare von DesignSpark-Nutzern erhalten. RS setzt daher seine Initiative mit kostenlosen und wertvollen Ressourcen für Entwicklungsingenieure fort und stellt als weiteres Design-Werkzeug den PCB Converter für SketchUp über die DesignSpark-Plattform kostenlos zur Verfügung."

Für Google fügt Stephen Dapkus aus dem Google SketchUp-Team hinzu: "PCB Converter für SketchUp bietet Elektronik-Entwicklungsingenieuren einen neuen Weg, um nahtlos vom ECAD- ins 3D MCAD-Design weiter zu gehen. Google ist sehr erfreut, dass RS Components den PCB Converter für SketchUp professionellen Elektronikentwicklern kostenlos zur Verfügung stellt und ihnen so ein weiteres Werkzeug für den Weg zu noch besseren Produkten bietet."

PCB Converter für SketchUp ist für alle Mitglieder von DesignSpark, der RS Online Community für Elektronik-Entwicklungsingenieure, kostenlos und ohne Einschränkungen verfügbar. Über DesignSpark erhalten die Nutzer kostenlos Zugang zu Informationen, Anwendungsbeispielen und Kommentaren anderer Mitglieder. Videos mit Selbstlerninhalten und Anwendungen runden das Angebot ab.

Weiterführende Links:

RS Components www.rsonline.de
DesignSpark Store www.designspark.com/de
Google SketchUp sketchup.google.com/intl/de

RS Components GmbH

RS ist einer der führenden Distributoren für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation. Das Unternehmen liefert schnell und zuverlässig über 500.000 Produkte für Forschung und Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung. Das moderne deutsche Distributionszentrum in Bad Hersfeld garantiert innerhalb des Kernsortiments die Lieferung am selben oder am nächsten Werktag. Durch den Ausbau seiner E-Commerce-Kompetenz ist RS in der Lage, Klein- und mittelständischen Unternehmen wie Konzernen branchenübergreifend und global innovativste Produkte zu bieten und sie bei der Optimierung elektronischer Beschaffungsprozesse und Reduzierung von Prozesskosten zu unterstützen. Deutsche Kunden sind u. a. Carl Zeiss AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., EON AG, EnBW AG, Karlsruher Institut für Technologie, Fraunhofer Institute, Helmholtz-Gemeinschaft, Infineon Technologies AG, Knorr-Bremse AG, Max Planck-Institute, RWE AG, Siemens AG, Thyssen Krupp AG, Vattenfall Deutschland GmbH, Volkswagen AG. Nähere Informationen unter www.rsonline.de/presse.