Dirt Devil im Olymp der Besten

Focus Money gratuliert zur glänzenden Wertung

Dirt Devil zog in den Markenolymp ein und ziert sich ab sofort auch mit dem Gütesiegel "Deutschlands Beste" (PresseBox) ( Neuss, )
Dirt Devil gehört jetzt auch als Marke zu Deutschlands Besten. Die gleichnamige Erhebung, die Focus Money in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) initiierte, untersuchte 20.000 Marken aus 256 Branchen in der Online-Kundenbewertung. Dirt Devil platzierte sich souverän unter den besten Marken.

Empfehlungsmarketing findet mit einer Akzeptanz von über 90 Prozent die höchste Glaubwürdigkeit. Für die aktuelle Studie Grund genug, sich dieser Meinungsbildung zu widmen. Focus Money und das IMWF untersuchten im Zeitraum Dezember 2017 bis Mai 2018 knapp 34 Mio. Kundenstimmen auf Online-Nachrichtenseiten, in zahlreichen Portalen und Foren, auf Homepages und in allen Social-Media-Kanälen.

Marken mit der höchsten Kundenmeinung erhielten das Gütesiegel „Deutschlands Beste“. Dirt Devil, der Staubsauger-Spezialist für innovative und effiziente Bodenreinigung, punktete auf Anhieb: In der ersten Erhebung dieser Art und Größenordnung kam Dirt Devil sofort auf einen der begehrten Plätze in der Kategorie Haushaltselektrogeräte.

Der größte deutsche Markentest bewertete dabei u. a. Preis-Leistung, Service und Qualität sowie Kauf- und Weiterempfehlungsbereitschaft aus Kundensicht. Focus Money attestiert Dirt Devil demnach, dass die Marke einen starken Anker zur Verbraucherorientierung darstellt.

Eine weitere Spitzenposition im Kontext überzeugender Produkteigenschaften und Servicequalität freut auch die Markenverantwortlichen in Neuss. „Zufriedene Kunden sind unser höchstes Gut. Die Platzierung ist für uns ein weiterer Beleg für die hohe Akzeptanz der Dirt Devil-Geräte im Markt und bestätigt unsere Markenführung“, freut sich Markus Monjau, Geschäftsführer Sales & Marketing der Royal Appliance International, zu der auch Dirt Devil gehört.

Das Focus Money-Sonderheft mit den vollständigen Ergebnissen der Studie erscheint im Oktober.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.