Die neue DIN EN ISO 9001:2015 – Erfahrungen des ASB Hessen zum Normupgrade

Erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 9001:2015 des ASB Hessen
(PresseBox) ( Göppingen, )
Das Qualitätsmanagementsystem des ASB wurde im April 2016 im Rahmen eines Matrixzertifizierungsverfahrens neu beurteilt. Unterstützend kam hier auch die QM-Software roXtra für die Dokumentenlenkung im Qualitätsmanagement zum Tragen. Bei der Zertifizierung stand das Normupgrade und damit der Wechsel von der ISO 9001:2008 auf die ISO 9001:2015 im Fokus. Der ASB hat sich ganz bewusst für diesen Schritt entschieden und gehört zu den ersten Organisationen, denen die Wirksamkeit des QMS auf Grundlage der ISO 9001:2015 mit sehr guten Ergebnissen bestätigt wurde.

Der Arbeiter-Samariter-Bund im Landesverband Hessen erbringt derzeit an 34 Standorten in Hessen mit ca. 600 Rettungsdienst-Mitarbeitenden rettungsdienstliche Leistungen. In einem ausführlichen Interview berichtet Sascha Morsch, Referent Qualitätsmanagement des ASB Landesverband Hessen e.V., wie sich die neue Normrevision in der praktischen Umsetzung zeigt.

Nachzulesen auf:
https://blog.rossmanith.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.