Müller Kunststoffe: Phthalatfreies Weich-PVC

Pinneberg, (PresseBox) - Müller Kunststoffe setzt bei Weich-PVC-Anwendungen im Bereich Kinderschuhe auf Phthalatfreiheit. Aufgrund der immer größer werdenden Debatte um die Phthalatweichmacher sehen wir heute, dass die Entscheidung schon vor Jahren phthalatfreies Weich-PVC zu entwickeln und dies für Kinderschuhe einzusetzen, richtig war. Zwar hat die Sohle bei Kinderschuhen normalerweise keinen direkten Hautkontakt, dennoch sind wir der Ansicht, dass gerade im Kleinkinderbereich die eingesetzten Materialien höheren Sicherheitsansprüchen genügen sollten. Viele namhafte Hersteller von Kinderschuhen und Regenstiefeln im In- und Ausland haben bereits auf die phthalatfreien Varianten von uns umgestellt. Hierbei wird ein Weichmacher verwendet, welcher auch für Spielzeug und Medizinanwendungen zugelassen ist.

ROWA Group unter www.rowa-group.com
Müller Kunststoffe unter www.mueller-kunststoffe.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Produktionstechnik":

Microsoft investiert in das Internet der Dinge

In den kom­men­den vier Jah­ren will Mi­cro­soft ins­ge­s­amt fünf Mil­li­ar­den US-Dol­lar (rund 4,07 Mil­li­ar­den Eu­ro) in IoT-Lö­sun­gen auf Ba­sis ei­ge­ner Tech­no­lo­gi­en in­ves­tie­ren. Da­mit will der Red­mon­der Kon­zern die di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on be­sch­leu­ni­gen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.