Denso setzt auf die Automotive-Lösung von Rovi für seine Car Infotainment-Systeme

(PresseBox) ( Tokio, Japan, )
Rovi Corporation gibt heute bekannt, dass Denso, einer der größten Originalhersteller von Audiosystemen für Kraftfahrzeuge in Japan und weltweit einer der führenden Zulieferer in diesem Bereich, eine Lizenzvereinbarung für die Automotive-Lösung von Rovi unterzeichnet hat. Der Vertrag zwischen Rovi und Denso regelt die Nutzung der fortschrittlichen Medienerkennungstechnologie ebenso wie umfangreiche Entertainment-Metadaten von Rovi in den Car Infotainment-Systemen von Denso, die sich an führende Automobilhersteller richten.

"Mit diesem Abschluss kann Rovi seine Präsenz in der OEM-Automobilbranche deutlich ausbauen. Dass die Wahl von Denso auf Rovi gefallen ist, stellt einmal mehr die Bedeutung der Rovi Automotive Lösung mit ihren fortschrittlichen Funktionen unter Beweis, besonders wenn es darum geht, Kundenwünsche zu erfüllen", so Akitaka Nishimura, Senior Vice President of Worldwide Consumer Electronics Sales, Rovi Corporation.

Die Car Infotainment-Systeme von Denso werden dank der Medienerkennungstechnologie von Rovi ohne Netzwerkverbindung CDs einlesen, Album- und Songtitel identifizieren und Inhalte mit den Metadaten der umfangreichen Datenbank von Rovi versehen können.

Die Automotive-Lösung von Rovi kombiniert die Medienerkennungstechnologie von Rovi (zuvor LASSO), die Netzwerktechnologie Rovi Connected Platform und den Rovi Data Service, um Unterhaltungsinhalte wie Filme oder digitale Musik für Infotainment-Systeme im Auto zu erkennen und zu verknüpfen. Durch die Verwendung der Rovi Automotive-Lösung sind Hersteller dieser Infotainment-Systeme (OEM und Aftermarket) in der Lage, Produkte zu schaffen, die Unterhaltungsinhalte verbinden, erkennen und beschreiben - ob digitale Dateien, CDs, DVDs oder Blu-ray Discs - unabhängig davon, auf welchem Medium sie gespeichert sind. Diese Lösung eröffnet den Kunden einen innovativen Weg, um Unterhaltungsinhalte zu verwalten, zu suchen und schließlich zu genießen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.