Generationenwechsel bei ROTON PowerSystems GmbH

Geschäftsführer und Unternehmensgründer Anton Pleyer verabschiedet sich in den Ruhestand

Achim Pleyer,  ROTON PowerSystems GmbH
(PresseBox) ( Bretten, )
Führungswechsel beim USV-Anlagen Anbieter ROTON PowerSystems GmbH. Nach erfolgreicher 22-jähriger geschäftsleitender Tätigkeit verabschiedete sich Firmengründer und bisheriger Geschäftsführer Anton Pleyer zum Jahresbeginn 2021 in den Ruhestand und übergibt die alleinige Geschäftsleitung an seinen Sohn Achim Pleyer. Der Diplom Wirtschaftsingenieur Achim Pleyer ist bereits seit über zehn Jahren in verschiedenen Positionen im Unternehmen tätig, seit 2019 neben seinem Vater Anton Pleyer als Co-Geschäftsführer.

Anton Pleyer erklärte in einem persönlichen Brief an alle Mitarbeiter: „Ich habe ein sehr gutes Gefühl dabei, die Geschicke des Unternehmens nun in die Hände meines Sohnes Achim zu legen“ und blickt auf die Entwicklung des organisch gewachsenen, über 20 Jahre erfolgreich am deutschen Markt für unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) agierenden, mittelständischen Unternehmens ROTON PowerSystems zurück. Für viele mittelständische Unternehmen stellt die Nachfolgeregelung eine Herausforderung dar. Anton und Achim Pleyer sind stolz darauf, für ihr Unternehmen eine, von langer Hand geplant und vorbereitete, Lösung gefunden zu haben.

Der neue Geschäftsführer Achim Pleyer stellt sich mit Freude den vor ihm liegenden Aufgaben: „Ich freue mich, ein stolzes Erbe antreten zu dürfen und bin mir sicher, ein hervorragend und solide aufgestelltes Unternehmen zu übernehmen und dieses in zweiter Generation erfolgreich weiter zu führen“.

Als Experte für Batterietechnik und sichere Stromversorgung kennt Achim Pleyer die Herausforderungen im deutschen USV-Markt genau: „Wichtige Pfeiler des Unternehmenserfolgs sind das gut eingespielte und motivierte Mitarbeiter-Team, sowie die über Jahre gelebte Firmenkultur“ sagt Achim Pleyer, der die Werte, die das Unternehmen groß und erfolgreich gemacht haben, beibehalten und weiterführen möchte. Dabei wird er zukünftig die Innovationsfreude fördern und die Digitalisierung vorantreiben. Bereits in den vergangenen Jahren konnte ROTON PowerSystems durch seine Expertise erfolgreich auf Veränderungen am Markt reagieren und diese z.B. durch Einführung neuer Prozesse und Strukturen oder neuen Produkten und Dienstleistungen zum Erfolg nutzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.