Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1078891

Rothlehner Arbeitsbühnen GmbH Mühlenweg 1 84323 Massing-Oberdietfurt, Deutschland http://www.rothlehner.de
Ansprechpartner:in Herr Thomas Rothlehner 08724 960166

Easylift Raupen-Arbeitsbühnen

(PresseBox) (Massing-Oberdietfurt, )
Neu im Produktprogramm von Rothlehner:
Raupen-Arbeitsbühnen von Easy Lift

Als strategisch bedeutsamen Schritt sieht man bei Rothlehner den Start der Kooperation mit EASYLIFT, einem renommierten Hersteller von Raupengeräten aus Norditalien.
Ende 2020 fiel der Startschuss für die Zusammenarbeit. Seitdem wurden bereits mehrere Dutzend Geräte im Deutschen Markt von Rothlehner ausgeliefert.

Zu den Kunden zählen v.a. GaLaBau Betriebe, Maler-, Fassaden- und Dachdecker-Firmen. Aber auch Elektriker, Installateure und weitere Handwerksbranchen.
EASYLIFT produziert Raupen-Geräte mit Arbeitshöhen von 13 bis 42m, sowohl in Teleskop- als auch Gelenk-Teleskop-Bauweise.

Angetrieben werden die EASYLIFTe serienmäßig mit Benzin- bzw. Dieselmotor sowie 230 V-Netzantrieb; auch umweltfreundliche Batterie- und Hybrid-Antriebe sind realisierbar.
Für alle Modelle gibt es einen umfangreichen Sonderausstattungskatalog wie z. B. Funkfernbedienung, Abstützautomatik, GFK-Arbeitskorb und vieles mehr.

Die Geräte haben eine einfache Bedienung, eine robuster Auslegung, sind dabei trotzdem leicht und weisen ansprechende Leistungsdaten auf. Die Spider-Lifte bieten dank der Gummiketten-Fahrwerke eine enorme Geländegängigkeit bei gleichzeitig sehr geringer Bodenbelastung. Die Maschinen verfügen über minimale Durchfahrbreiten und passen zum Teil auch durch Gartentore, Türen, etc.

Zu den Raupen-Arbeitsbühnen zwischen 13 und 31 Metern Arbeitshöhe gibt es aussagekräftige Produktvideos.  Natürlich auch zu allen anderen Geräte-Kategorien die Rothlehner anbietet.

Alle Produktvideos sind hier zu finden:
https://www.youtube.com/...

Rothlehner Arbeitsbühnen GmbH

Die Rothlehner Arbeitsbühnen GmbH ist seit über 45 Jahren im Vertrieb und Service professioneller Hubarbeitsbühnen tätig. Der Mietpark umfasst LKW-, Anhänger- und Raupen-Arbeitsbühnen in verschiedenen Ausführungen, Scherenbühnen, Gelenk-Teleskop-Selbstfahrer, Teleskopmast-Geräte sowie schmale Spezialgeräte. Zu den Hauptkunden zählen städtische Betriebe, kommunale Dienstleister, Wasser- und Stromversorger, Straßenmeistereien und staatliche Einrichtungen. Mit über 20 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen und in der Slowakei realisiert Rothlehner auch Einsätze über die deutschen Grenzen hinweg.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.