Stolzer Finalist

Unser ROSTA Team nimmt dankend den 2. Platz des Aargauer Unternehmenspreises entgegen (PresseBox) ( Hunzenschwil, )
Unter über 170 teilnehmenden Firmen erreichten wir das Finale des "Aargauer Unternehmenspreis" in der Kategorie "Grossunternehmen". Gemeinsam mit dem Team feiern wir unseren zweiten Platz und bedanken uns bei allen Mitarbeitenden für ihren täglichen Einsatz welcher dies möglich gemacht hat.

Mit folgendem Text kamen wir ins Finale:

Dank einer innovativen Produktidee ist ROSTA der weltweit führende Hersteller von Gummifeder- und Dämpfungssystemen, ein klassischer «hidden champion». Seit 1944 hat die konsequente Ausrichtung auf kundenspezifische Bedürfnisse erste Priorität und trägt massgeblich zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei – welcher dieses Jahr sein 75. Jubiläum feiert.

ROSTA verfügt neben dem Hauptsitz und Produktionsstandort in Hunzenschwil über 6 Niederlassungen in Deutschland, Italien, Kanada, USA, China und Australien und beschäftigt damit über 115 Mitarbeiter. Das weltumspannende Distributionsnetz wird durch 33 Partner ergänzt und deckt über 40 Länder ab. Daher sind wir in der Lage, unsere Kunden weit über die Grenzen hinaus zeitnah zu betreuen.

Bereits aus allen Branchen profitieren viele Kunden von unserem umfassenden Know-how und werden dank den ROSTA-Produkten rentabler und wettbewerbsfähiger.

Unsere Komponenten sind wartungsfrei, lautlos, langlebig und vielseitig einsetzbar. Die langjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung im eigenen Labor ist eine wichtige Basis, auch in Zukunft innovative Lösungen auf dem Markt anbieten zu können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.