Neue Wirbelstromprüfgeräte für das DGZfP-Ausbildungszentrum in Magdeburg

DGZfP Magdeburg (PresseBox) ( Frankenthal, )
Seit Jahren arbeitet die Rohmann GmbH eng mit Ausbildungsstätten zusammen. Das reicht von Forschungsprojekten mit Universitäten im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung mit Wirbelstrom bis hin zu Besuchen von Auszubildenden und Studierenden an unserem Hauptsitz in Frankenthal. Es ist uns wichtig, mit praktischen Beispielen die Vielfalt der Prüfaufgaben und Lösungen mit Wirbelstrom aufzuzeigen und das Interesse an der zerstörungsfreien Prüfung zu wecken.

Am 19. Februar 2020 besuchte Petra Rohmann, Geschäftsführerin der Rohmann GmbH, gemeinsam mit Thomas Schwabe und Jürgen Lauer das Magdeburger Ausbildungszentrum der DGZfP. Im Gepäck zwei neue Wirbelstromprüfgeräte ELOTEST PL600. Petra Rohmann schätzt die Arbeit des DGZfP und freute sich, mit ihrer Leihstellung der zwei Inline-Prüfgeräte die Arbeit des Ausbildungszentrums unterstützen zu können. Holger Nowak, der in Magdeburg DGZfP-Fachleiter für die Wirbelstromprüfung ist, nahm die Geräte entgegen. Eine kurze Geräteeinweisung bildete den Abschluss des Besuches.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.