Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1130858

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG Mühldorfstr. 15 81671 München, Deutschland http://www.rohde-schwarz.com
Ansprechpartner:in Herr Christian Mokry +49 89 41290

Rohde & Schwarz erweitert seine Oscilloscope Days um das europaweite Live-Programm School of Measurement

(PresseBox) (München, )
Rohde & Schwarz baut seine Oscilloscope Days weiter aus und bietet zusätzlich zu diesem virtuellen Seminarprogramm eine Reihe von Präsenzveranstaltungen unter dem Titel School of Measurement. Nach dem digitalen Auftakt am 27. Oktober 2022 sollen 2023 Veranstaltungen an verschiedenen Orten in ganz Europa stattfinden. Das Angebot richtet sich an Elektronikingenieure aus Europa und darüber hinaus. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Zusätzlich zum bewährten Seminarprogramm Oscilloscope Days, stellt Rohde & Schwarz nun ein neues Konzept vor: die School of Measurement. Diese Veranstaltungsreihe gibt Elektronikingenieuren unterschiedlichster Fachrichtungen die Möglichkeit, in praktischen Schulungen an verschiedenen technologischen Schlüsselstandorten in Europa, grundlegende Kenntnisse über Oszilloskope zu erwerben. Die erste Veranstaltung der School of Measurement findet noch als Live-Webcast am 27. Oktober 2022 statt. Weitere Veranstaltungen folgen an Rohde & Schwarz Standorten in ganz Europa und nach Bedarf.

Die School of Measurement beinhaltet schwerpunktmäßig praktische Design-Herausforderungen im Bereich Leistungselektronik. Sie wird von Rohde & Schwarz Experten mit der Möglichkeit zum interaktiven Austausch präsentiert. Die Leistungselektronik umfasst ein breites Spektrum, von kleinen Leistungswandlern für Anwendungen mit niedrigem Leistungsbedarf bis hin zu großen Stromerzeugungs- und -übertragungssystemen. Die School of Measurement soll den Teilnehmern grundlegendes Wissen zu Anwendungen in der Leistungselektronik vermitteln, die ein Verständnis einfacher bis komplexer Leistungswandlungssysteme der modernen Leistungselektronik erfordern, die herkömmliche Designs zunehmend ersetzen.

Die Präsenzveranstaltungen bringen Theorie und Praxis zusammen. Elektronikingenieure haben die Gelegenheit, die neuesten Oszilloskope von Rohde & Schwarz aus der aktuell eingeführten R&S MXO 4 Serie unter typischen Testbedingungen an realen Prüflingen zu erproben. Um ein breites Publikum in ganz Europa anzusprechen, beinhalten die Veranstaltungen unterschiedliche Übungen, mit besonderem Augenmerk beispielsweise auf den Themen DC/DC- und AC/DC-Wandlung, Regelkreisverhalten, Filterkennlinien, EMI-Fehlersuche, grundlegendes Wissen zu FFT und Protokolldecodierung, Komponentencharakterisierung, Wirkungsgradmessung, Verlustberechnung sowie Leistungsanalyse und Analyse von pulsbreitenmodulierten (PWM) Signalen.

Dr. Andreas Werner, Vice President Oszilloskope bei Rohde & Schwarz, erklärt zur neuen Veranstaltungsreihe: „Oszilloskope sind weithin als wichtigstes Werkzeug des Elektronikers anerkannt. Die moderne Leistungselektronik stellt jedoch eine permanente Herausforderung dar, wenn es gilt, das Gerät zu finden, das die optimale Kombination aus Performance und Effizienz, Preis und Größe bietet. Sich in das Gebiet der Leistungselektronik einzuarbeiten, zu verstehen, auf welche Oszilloskopfunktionen es wirklich ankommt, oder einfach nur auf dem Laufenden zu bleiben, was die neuesten Entwicklungen betrifft, kann eine echte Aufgabe sein. Deshalb haben wir die School of Measurement ins Leben gerufen. Unser eigenes Schulungskonzept vermittelt Elektronikingenieuren neue Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Möglichkeiten ihrer Oszilloskope voll auszuschöpfen.“

Weitere Informationen zu den Rohde & Schwarz Oscilloscope Days und Registrierung zu virtuellen und/oder Präsenzveranstaltungen unter: Oscilloscope Days and School of Measurement.

Website Promotion

Website Promotion

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2021 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 13.000. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020/2021 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,28 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.