PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188176 (ipoque GmbH A Rohde & Schwarz Company)
  • ipoque GmbH A Rohde & Schwarz Company
  • Augustusplatz 9
  • 04109 Leipzig
  • http://www.ipoque.com
  • Ansprechpartner
  • Kristin Wolf
  • +49 (341) 2419-609

ipoque sucht Teilnehmer für Internet Studie 2008

Teilnehmende Netzwerkbetreiber bekommen ein komplettes Bild, welche Anwendungen ihr Netzwerk in welchem Maß in Anspruch nehmen - u.a.P2P-Tauschbörsen, Mediastreaming, VoIP, Webbrowsing und vieles mehr

(PresseBox) (Leipzig, ) ipoque, Anbieter professioneller Lösungen zum Management und zur Analyse von Netzwerkverkehr im Internet, beginnt in Kürze eine neue Internet Studie und sucht nach weiteren teilnehmenden Netzwerkbetreibern. Wie bereits in den beiden vorangegangenen Studien 2006 und 2007, wird der Verkehr mittels ipoques Deep-Packet-Inspection-Methode nach den Anwendungen klassifiziert. Erstmals überhaupt ermittelt ipoque genaue Nutzerzahlen für die beliebtesten Protokolle. Des Weiteren wird es Daten zur fortschreitenden Verschlüsselung geben und die Veränderungen im Nutzerverhalten zum letzten Jahr werden noch einmal detailliert herausgestellt. Für die Anwendungen mit dem höchsten Verkehrsvolumen, wie P2P-Tauschbörsen, werden darüber hinaus auch die transferierten Inhalte näher analysiert.

Freier Download der ipoque Internet Studie 2007

Die ipoque Internet Studie 2007 enthält einzigartige Daten über die Verbreitung von Anwendungen sowie populäre Inhalte im Internet in fünf Regionen der Welt. Mehr als drei Petabytes an Verkehrsdaten von über einer Million Nutzern wurden analysiert. Die Ergebnisse variieren teilweise stark zwischen den Regionen. P2P alleine verursachte zwischen 49 und 83 Prozent des gesamten Internetverkehrs, mit Spitzen von mehr als 95 Prozent während der Nachtzeiten. Etwa 20 Prozent des P2P-Verkehrs war bereits verschlüsselt - ein Wert, der seither stark gestiegen sein dürfte.Die komplette Internet Studie 2007 steht ab sofort als freier Download auf ipoques Homepage zur Verfügung.

Zusatznutzen für die Teilnehmer

Die meisten der Internet Service Provider, die letztes Jahr an der Studie teilgenommen haben, beteiligen sich auch dieses Jahr. Um die Datenbasis zu erweitern, sucht ipoque weitere Netzwerkbetreiber zur Teilnahme, bei denen lediglich ein ipoque PRX Traffic Manager - entweder inline oder passiv mit Spiegel oder Tap Ports - im Netzwerk einzubinden ist.Eine limitierte Anzahl an Geräten kann Teilnehmern für die Dauer der Studie gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt werden. Alle Teilnehmer, die den PRX Traffic Manager nach der Studie behalten wollen, bekommen einen signifikanten Preisnachlass und zusätzlich einen Bronze-Support-Vertrag für drei Jahre als kleines Dankeschön. Sobald Ergebnisse vorliegen, erhalten die Studienteilnehmer diese komplett und vorangig.

ipoque GmbH A Rohde & Schwarz Company

Über ipoque

ipoque bietet Netzbetreibern im Mobilfunk- und Festnetzbereich flexible Lösungen zum Netzwerkmanagement. Im Kern beruhen ipoque-Lösungen auf Deep Packet Inspection und damit auf der zuverlässigen Erkennung aller heutigen Protokolle und Anwendungen im Internet. Netzbetreiber haben somit die Geschehnisse in ihrem Netzwerk im Blick, können sich gleichzeitig aussagekräftige Statistiken erstellen und mittels der daraus gewonnenen Erkenntnisse Netzwerkverkehr intelligent steuern und optimieren.

Mehr als 200 Netzbetreiber in über 60 Ländern weltweit verlassen sich auf ipoque-Lösungen für Netzwerkanalyse, Bandbreitenmanagement und Policy Enforcement. ipoque-Technologie steckt zudem in zahlreichen Lösungen zur WAN-Optimierung sowie Produkten für Netzwerksicherheit und zum Management des Netzwerkverkehrs. Letztendlich profitieren Netzbetreiber und Internetnutzer gleichermaßen vom Einsatz der ipoque-Lösungen: Während erstere Kommunikations- und Infrastrukturkosten senken können und sich so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen, gewinnen Kunden durch konstante Dienstgüte.

ipoque wurde 2005 in Leipzig gegründet und gehört seit 2011 zu Rohde & Schwarz. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com.