Präzise und individuell

Linearsysteme von Rodriguez: Linearführung und Antrieb aus einer Hand

Mit seinen Linearsystemen deckt Rodriguez nahezu alle industriellen Anforderungen ab. Bild: Rodriguez (PresseBox) ( Eschweiler, )
Mit seinen Linearsystemen deckt Rodriguez nahezu alle industriellen Anforderungen ab. Die Querschnitte der Einheiten reichen von 40 mm x 37 mm bis 120 mm x 455 mm, der maximal realisierbare Verfahrweg beträgt 12.000 mm. Je nach Anwendungsfall werden die passenden Führungen und Antriebe zu einem applikationsgerechten Linearsystem kombiniert. Auch individuelle Maßausführungen aus der eigenen Fertigung sind möglich.

Das Rodriguez-Produktspektrum umfasst wirtschaftliche Präzisionsrundführungen ebenso wie sehr steife, wartungsarme Profilschienenführungen oder leichtläufige, kompakte Kreuzrollenführungen. Als Antriebe zur Wahl stehen Zahnriemen für besonders dynamische Handlingaufgaben oder Kugel- und Rollengewindetriebe für Positionieraufgaben mit hohen Wiederholgenauigkeiten im Dauerbetrieb. Eine Alternative sind Trapezgewindetriebe für einfache Positionieraufgaben, bei denen es auf kostengünstige Lösungen ankommt, oder Anwendungen, die z.B. eine Selbsthemmnis erfordern. Für Einsätze in anspruchsvollen Umgebungen bietet Rodriguez rostbeständige Ausführungen in Aluminium oder Edelstahl an. Auf Wunsch sind die Linearsysteme als einbaufertige Einheiten inklusive Motor und Steuerung erhältlich. Das Ergebnis sind präzise auf die jeweilige Anforderung zugeschnittene Linearsysteme.

Individuelle, auf die jeweilige Anwendung zugeschnittene Linearsysteme entwickelt Rodriguez im Rahmen der sogenannten Value Added Products. Die langjährige Erfahrung in der Realisierung von Lösungen auch komplizierter Aufgabenstellungen kommt den Eschweiler Experten dabei zugute. Generell gilt, dass die Entwicklung einer kundenspezifischen Lösung oftmals einfach ist und sehr schnell zu einem nachhaltigen Erfolg in Anwendungen führt. Kunden, die eine Baugruppe oder ein komplettes System von Rodriguez beziehen, profitieren außerdem von zahlreichen technischen Vorteilen. Grundlage der kundenspezifischen Lösungen sind die durch die Anwendung definierten mechanischen und steuerungstechnischen Rahmenbedingungen. Rodriguez übernimmt die Auswahl der geeigneten Komponenten sowie die Konstruktion der Baugruppe. Somit ist gewährleistet, dass die Lösungen auch wirklich sämtliche Anforderungen des Kunden erfüllen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.