Neue Termine für offene Visualisierungs-Workshops 2017

Visualisieren lernen leicht gemacht / Ob Einsteiger (E) oder Fortgeschrittene (F), das 1. Halbjahr 2017 hat für jedes Level etwas zu bieten / In kleinen Gruppen lernt es sich besonders leicht wie intensiv

BIGPICINTENSIVE.jpg (PresseBox) ( München, )
Allesamt als offene Trainings konzpiziert, kann jeder, der visualisieren lernen oder seine Fähigkeiten vertiefen, erweitern oder einfach nur üben möchte, mitmachen.

Die Workshops sind besonders geeignet für Trainer, Facilitatoren, Moderatoren, Coaches, Berater & Consultants, Team-/Projektleiter & Führungskräfte, Präsentatoren aller Bereiche & Branchen

Dabei ist der BIG-PICTURE-Kurs ist für Einsteiger gedacht. Hier lernt man das Grundhandwerkszeug der Visualisierung kennen: von den Prinzipien über Materialien, Grundformen, Objekten und Symbolen bis hin zu Figuren und Layoutkomposition. Der 1-tägige Kurs BIG PICTURE CRASH ist die sehr gestraffte Version des 2-tägigen BIG PICTURE INTENSIVE.

Eine Anmeldung zu den übrigen Visualisierungs-Workshops sei Fortgeschrittenen empfohlen und setzt Visualisierungs-Grundkenntnisse voraus, idealerweise eine Teilnahme an einem BIG-PICTURE-Kurs.

VISUAL STORYTELLING (F, 1 Tag):
★ Storytelling
★ Storyboard
★ Die Heldenreise
★ Mit der Disney-Strategie arbeiten
★ Visuelle Ausgestaltung deines Drehbuchs

VISUAL FACILITATION & GRAPHIC RECORDING (F, 2 Tage):
★ Prozesse visuell begleiten
★ Interaktionsmöglichkeiten in jeder Phase eines Workshops
★ Das Arbeiten an der großen Fläche unter Einbezug der Gruppe
★ Vom Abstraktem zum Konkreten
★ Die Live-Protokollierung

Die Termine im Überblick:

07.02.17 BIG PICTURE CRASH (E)
08.-09.02.17 VISUAL FACILITATION & GRAPHIC RECORDING (F)
09.04.17 VISUAL STORYTELLING (F)
02.-03.05.17 BIG PICTURE INTENSIVE (E)
04.-05.05.17 VISUAL FACILITATION & GRAPHIC RECORDING (F)
E = Einsteiger, F = Fortgeschrittene

Veranstaltungsort:
ROCKETPICS-Atelier
Kaulbachstr. 87 (Rückgebäude)
80802 München

Teilnehmerzahl:
4-6 max.

Preise & Details hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.