PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 756548 (ROCKETHOME GmbH)
  • ROCKETHOME GmbH
  • Kartäuserwall 28e
  • 50678 Köln
  • http://www.rockethome.de
  • Ansprechpartner
  • Gerlinde Gänsdorfer
  • +43 (664) 828-6881

Zusammenarbeit von VERBUND und ROCKETHOME: Neue Smart Home-Lösung „Eco-Home“ verknüpft Heimautomation mit der intelligenten Steuerung von PV-Anlagen

(PresseBox) (Köln, ) Die neuen VERBUND-Eco-Home Produkte bieten von der Messung und Visualisierung aller relevanten Energieflüsse im Haushalt über Status- und Alarmmeldungen am Handy bis hin zum automatisch gesteuerten Schalten von Verbrauchern mit selbst erzeugtem Solarstrom innovative, neue Anwendungen. Als Plug & Play Lösung lässt sich Eco-Home rasch und einfach installieren. Bei der Entwicklung der innovativen Smart Home Lösung setzt der führende Energieversorger Österreichs auf das Kölner Technologie Unternehmen ROCKETHOME.

Eine umfassende Gesamtlösung für Energiemanagement und Heimautomation

„Wer hat schon den Überblick über den Gesamtstromverbrauch oder kann den selbst produzierten Strom aus seiner PV-Anlage wirklich optimal nutzen? Wer von uns weiß, wo sich die Stromfresser im Haushalt verstecken? Oder wer kann sicher sein, dass daheim alles okay ist, wenn wir unterwegs sind? Alle diese Fragen lassen sich einfach und bequem mit Eco-Home beantworten und lösen“, versucht Gerhard Faltner, Produktmanager Smart Site Systems bei VERBUND Solutions, die wichtigsten Vorteile von Eco-Home so kompakt wie möglich auf den Punkt zu bringen.
Mit Eco-Home verbindet VERBUND die Funktionen eines innovativen Smart Home Produkts mit einem umfassenden Energiemanagementsystem in einem Angebot und ermöglicht seinen Kunden somit Ihren Umgang mit Energie nachhaltig zu verbessern. Die Einrichtung des Systems ist kinderleicht für jedermann umsetzbar. Über das Internetportal hinterlegt der Nutzer zu Anfang einmalig die Grundeinstellungen. Die Lösung managt Licht, überwacht Räume und steuert die alltäglichen Abläufe bequem über das Smartphone oder den Tablet-PC.
Aber VERBUND-Kunden können mit „Eco-Home“ in Zukunft nicht nur einzelne Geräte über das Smartphone oder Tablet steuern und ihr Zuhause durch den Einsatz unterschiedlicher Sensoren überwachen. Vielmehr verbindet die innovative Lösung Energieverbraucher und Energieerzeuger zu einem intelligenten System. Im Rahmen eines europaweiten Entwicklungs- und Demonstrationsprojektes werden Anwender aktiv eingebunden, um das Produkt „Eco-Home Energiemanagement“ und die Energieservices rund um das Prosumer Management zu testen und somit kontinuierlich weiterzuentwickeln. Denn Eco-Home soll kein statisches Produkt sein sondern mit den Anforderungen der Kunden mitwachsen. „Eco-Home Energiemanagement“ ist besonders für jene Anwender von Vorteil, die selbst Strom aus Sonnenenergie erzeugen und mit intelligenter Steuerung der Energieflüsse ihre Energieeffizienz zuhause steigern wollen. Durch den vollumfänglichen Ansatz, ist es möglich die Photovoltaikanlage optimal auf den tatsächlichen Energiebedarf abzustimmen und die Haushaltsgeräte in Abhängigkeit zur Eigenproduktion zu steuern. Neben der Visualisierung und Analyse der Energieflüsse, werden im Webportal genaue Leistungsprognosen für die PV-Anlage bereitgestellt, die auf detaillierten Wetterdaten basieren. Des Weiteren ermöglichen Handlungsempfehlungen, Energie intelligenter zu nutzen.

Software-Plattform von ROCKETHOME ermöglicht technologieübergreifende Vernetzung

Die Basis der umfassenden, intelligenten Vernetzung von Energieverbrauch und Energieproduktion mittels PV-Anlage mit der Steuerung der Geräte ist die offene Software Plattform „HomeRUN“ von ROCKETHOME. Auf dieser Basis werden alle Gewerke eines Gebäudes - von PV-Anlage über Stromzähler bis hin zum Geschirrspüler - nahtlos integriert und können unabhängig von Funktechnologien miteinander verknüpft und somit gesteuert werden. So können unterschiedliche Kommunikationsstandards genutzt werden: Während die Aktoren und Sensoren über Z-Wave mit der Zentraleinheit kommunizieren, können Wechselrichter und Stromzähler über LAN und Powerline verbunden werden. Das Ergebnis ist ein ganzheitliches Energiemanagementsystem mit intelligenter Steuerung der Haushaltsgeräte. Die zentrale Intelligenz der ROCKETHOME-Software macht es dem Nutzer möglich seine Haushaltsgeräte in Abhängigkeit zur Produktion der PV-Anlage zu automatisieren und so den Eigenverbrauch zu optimieren und das Netz zu entlasten. „Wir haben die Lösung in enger Zusammenarbeit mit VERBUND genau auf die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen von VERBUND und ihren Kunden abgestimmt“, sagt Yüksel Sirmasac, CEO von ROCKETHOME, „Es freut uns, gemeinsam eines der innovativsten Produkte in Europa auf den Weg zu bringen.“

Über VERBUND

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mehr als neunzig Prozent seines Stroms erzeugt das Unternehmen aus Wasserkraft. VERBUND hat in Österreich einen Marktanteil im Kleinkundensegment von rund 7 Prozent, im Industriesegment führt das Unternehmen mit rund 20 Prozent. VERBUND handelt in 12 Ländern mit Strom und erzielte 2014 mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 2,8 Mrd. Euro. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist VERBUND von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 notiert VERBUND an der Börse Wien, 51 % des Aktienkapitals besitzt die Republik Österreich.
Weitere Informationen: www.verbund.com

ROCKETHOME GmbH

ROCKETHOME ist Innovationsführer für digitale, ganzheitliche, massenmarktfähige Smart Home-Systeme in Europa. Das 2010 gegründete Unternehmen mit Sitz in Köln bietet über 30 namenhaften Kunden und Partnern in sechs europäischen Ländern seine leistungsstarke Technologie-Plattform für innovative Produkt-und Geschäftsmodelle in Smart Energy und Smart Home an. Service-Provider aus der Energiewirtschaft, Telekommunikation und anderen Branchen setzen bei der Entwicklung von Produktangeboten für Privat- und Geschäftskunden auf die Expertise von ROCKETHOME. Weitere Informationen unter www.rockethome.de