PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 728828 (Roche Diagnostics Deutschland GmbH)
  • Roche Diagnostics Deutschland GmbH
  • Sandhofer Str. 116
  • 68305 Mannheim
  • http://www.roche.de/
  • Ansprechpartner
  • Jan Schreiber
  • +49 (621) 759-5156

Roche ist erneut Top-Arbeitgeber in Deutschland und Europa

(PresseBox) (Grenzach, Mannheim, Penzberg, ) Erneut wurde Roche zum "Top Employers Europe" zertifiziert und erhält den Titel "Top Employer" in den Ländern Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Polen, Spanien, Schweiz und UK. Die Auszeichnung "Top Employers Europe 2015" wird ausschließlich an Unternehmen mit herausragenden Arbeitsbedingungen vergeben. Zudem erhält Roche in Deutschland zum wiederholten Mal das Siegel "Top Arbeitgeber Deutschland" und erzielte in den Bereichen Performance Management, Karriere- und Nachfolgeplanung, Talent-Strategie sowie Training und Entwicklung die höchste Punktzahl.

"Das Zertifikat des "Top Employers Europe 2015" zeigt, dass Roche für seine aktuellen und künftigen Mitarbeitenden ein attraktiver Arbeitgeber ist. Nur so können wir die besten unter den begehrten Fachkräften für uns gewinnen und halten", betont Carolina Martinez Echeverria, Leiterin HR, Roche Pharma AG. "Wir werden konsequent weiter daran arbeiten, auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden einzugehen, um auch in Zukunft ein Top-Arbeitgeber zu sein", ergänzt Christiane Behrendt, Head of HR der Roche Diagnostics Deutschland GmbH.

Das unabhängige Corporate Research Foundation Institut (CRF) (http://www.top-employers.com/) untersucht, wie sehr sich Roche als Arbeitgeber für seine Mitarbeitenden einsetzt und ein attraktives Arbeitsumfeld schafft. Bewertet werden beispielsweise die Unternehmenskultur, interne Weiterbildungs- sowie Karrieremöglichkeiten und Benefits. Zusätzlich spielen die Kriterien wie zum Beispiel Gehalt und Altersvorsorge und flexible Arbeitszeitmodelle bei der Beurteilung eine wesentliche Rolle. "Die Auszeichnungen sind eine Anerkennung und Bestätigung für unsere zahlreichen lokalen und internationalen Initiativen, die kontinuierlich dazu beitragen, unseren Mitarbeitenden sehr gute Arbeitsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten", so Edgar Vieth, Geschäftsführer Personal der Roche Diagnostics GmbH, abschließend.

Roche weltweit

Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist eines der führenden Unternehmen im forschungsorientierten Gesundheitswesen. Es vereint die Stärken der beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics und entwickelt als weltweit grösstes Biotech-Unternehmen differenzierte Medikamente für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Neurowissenschaften. Roche ist auch der weltweit bedeutendste Anbieter von Produkten der In-vitro-Diagnostik und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement. Medikamente und Diagnostika, welche die Gesundheit, die Lebensqualität und die Überlebenschancen von Patienten entscheidend verbessern, sind Ziel der Personalisierten Medizin, eines zentralen strategischen Ansatzes von Roche. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1896 hat Roche über einen Zeitraum von mehr als hundert Jahren wichtige Beiträge zur Gesundheit in der Welt geleistet. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen 24 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Chemotherapeutika.

Die Roche-Gruppe beschäftigte 2014 weltweit über 88 500 Mitarbeitende, investierte 8,9 Milliarden Schweizer Franken in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von 47,5 Milliarden Schweizer Franken. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.com.

Roche in Deutschland

Roche beschäftigt in Deutschland rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Pharma und Diagnostik. Das Unternehmen ist an den drei Standorten in Grenzach-Wyhlen (Roche Pharma AG), Mannheim (Roche Diagnostics GmbH sowie Roche Diagnostics Deutschland GmbH) und Penzberg (Biotechnologie-Kompetenzzentrum, Roche Diagnostics GmbH) vertreten. Die Schwerpunkte erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics: von Forschung und Entwicklung über Produktion, Logistik bis hin zu Marketing und Vertrieb, wobei jeder Standort neben dem Deutschland-Geschäft auch globale Aufgaben wahrnimmt. Roche bekennt sich klar zu den deutschen Standorten und hat in den letzten fünf Jahren in diese rund 2 Milliarden Euro investiert. Weitere Informationen zu Roche in Deutschland finden Sie unter www.roche.de.

Website Promotion