Höchster Strom bei kleinstem Footprint: Power-Chipspulen für LED-Blitzlicht-Anwendungen

RMC Power Chipspulen (PresseBox) ( Schwabach, )
Die Hochstrom-Chipspule NRV3012 gehört zur großen Familie der NR-Induktivitäten von Taiyo Yuden. Sie wurde speziell für DC/DC-Konverter zur Ansteuerung des LED-Blitzlichts in diversen tragbaren Multimedia-Gadgets mit Digital-Kamera entwickelt.

Für diese Anwendung ist neben hohem Strom eine besonders kleine Bauform erforderlich. Diese Features erreicht die NRV3012 durch einen DC-Sättigungsstrom von 1,8 A und Abmessungen von 3 mm x 3 mm x 1,2 mm. Der DC-Sättigungsstrom konnte gegenüber dem Vorgängerprodukt um 60 % erhöht werden, während die Grundfläche um mehr als 40 % reduziert werden konnte. Mit diesen Daten bietet die Chipspule nach Angaben des Herstellers die industrieweit besten Bias-Gleichstrom-daten. Ein weiterer Vorteil der Chipspule mit einer Induktivität von 2,2 µH und einem Gleichstrom-widerstand von 0,12 Ohm ist die Verwendung von kostengünstigem Ferrit im Gegensatz zu Produkten mit metallischem Kern.

Die Komponente wird bei Taiyo Yuden in Japan gefertigt, Vertrieb über RM Components aus Schwabach. RM Components bietet auf Wunsch auch kostenlose Muster dieser Chipspule.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.