RK Rohrverbinder – die flexible Alternative zur Schweißverbindung

Verbindungstechnik

Ob Rund- oder Vierkantrohr, ob geringe oder hohe mechanische Belastung: RK Rose+Krieger bietet mit seinen Light-, Solid- und Robust Clamps Rohrverbindungselemente für nahezu jeden Einsatzbereich (PresseBox) ( Minden, )
Die klemmbaren Rohrverbinder von RK Rose+Krieger sind eine wirtschaftliche Lösung für die kraftschlüssige und dabei wieder lösbare Verbindung selbst unterschiedlicher Systeme – ganz ohne Bohren und Schweißen. Je nach Einsatzbereich und zu erwartender Belastung bietet RK Rose+Krieger Rohrverbinder aus Kunststoff (Light Clamps), Aluminium (Solid Clamps) oder Edelstahl (Robust Clamps) an. Zum Rohrverbinder-System der Solid Clamps zählt auch die RK Monitorhalterung für die Befestigung und ergonomische Verstellung von industriell genutzten Monitoren und Touchpanels.

Nie mehr Schweißen – so könnte das Motto der klemmbaren RK Rohrverbinder lauten. Die simple Montagetechnik der Klemmelemente eliminiert zeitaufwendige und kostenintensive Bohr- und Schweißarbeiten. Dennoch bilden die RK Rohrverbinder kraftschlüssige, dauerhaft belastbare und dabei einfach wieder lösbare Verbindungen. Damit erlauben sie es, Handling- oder Automationskonstruktionen ganz dem jeweiligen Bedarf anzupassen und jederzeit zu verändern.

RK Rohrverbinder für unterschiedlichste Einsatzbereiche
Die RK Rohrverbinder sind je nach industriellem Anwendungsgebiet als Light-, Solid- oder Robust Clamps lieferbar. Die Light-Clamps aus Kunststoff bieten sich für Aufgaben mit geringen mechanischen Belastungen an. Sie sind korrosionsbeständig und resistent gegenüber aggressiven Stoffen.
Solid Clamps aus Aluminium eignen sich für den mittleren bis schweren Lastbereich. Sie besitzen gute mechanische Eigenschaften, eine große Variantenvielfalt und überzeugen durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
Für schwere Lasten und den stoßfesten Bereich entwickelte RK Rose+Krieger die Robust Clamps aus Edelstahl. Die hochfesten Verbindungselemente sind hoch temperatur- und korrosionsbeständig und speziell für dynamische Belastungen ausgelegt. Sie verfügen über eine große Biegesteifigkeit und bleiben auch bei dynamischen Belastungen hochfest.

RK Monitorhalterung bietet diverse Anschluss- und Montagevarianten
Die höhenverstellbare Monitorhalterung ist kompatibel mit der RK Verbindungstechnik und mit dem BLOCAN® Alu-Profilsystem, kann aber auch an jedes andere Rohr, Profil oder eine beliebige Wand montiert werden. Sie ist wahlweise mit einer kreuzförmigen Anschlussplatte nach VESA Standard 75/100 oder einer runden Universalanschraubfläche aus Aluminium lieferbar. In jedem Fall trägt die RK Monitorhalterung Bildschirme, Bediengehäuse und Touchpanels bis 25 kg (statisch). Mit ihrer Hilfe lässt sich der Bildschirm drehen, neigen und schwenken sowie – bei Anbringung an einem Rund- oder Vierkantrohrsystem – auch in der Höhe verstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.