PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188457 (Rittal GmbH & Co. KG)
  • Rittal GmbH & Co. KG
  • Auf dem Stützelberg
  • 35745 Herborn
  • http://www.rittal.de
  • Ansprechpartner
  • Hans-Robert Koch
  • +49 (2772) 505-2693

Schaltgeräte direkt auf Indoor-Sammelschienen montieren

Stromverteilungssystem RiLine60 für Ri4Power Form 2-4

(PresseBox) (Herborn, ) Die neuen Niederspannungsschaltanlagen Rittal Ri4Power Form 2-4 bis 4.000 A können jetzt die Vorteile von RiLine60 komplett nutzen. Die 60-mm-Sammelschienen-Systemtechnik lässt sich vollisoliert in den Funktionsräumen (Indoor-System) führen. Dabei ergeben sich durch die Direktmontage der Schaltgeräte sowie bei späteren Modifikationen deutliche Zeit- und Kostenvorteile.

Mit den typgeprüften Niederspannungsschaltanlagen Rittal Ri4Power lassen sich IEC-konforme Schaltanlagen mit Formunterteilung bis Form 4 und mit Sammelschienensystemen bis 4.000 A schnell und sicher aufbauen. Voll integrierbar in den Funktionsräumen ist jetzt auch die 60-mm-Sammelschienen-Systemtechnik Rittal RiLine60 (Indoor-System). Dabei können die Vorteile des Verteilschienensystems in den neuen Ri4Power Form 2-4 Niederspannungsanlagen komplett genutzt werden. Anwender erhalten damit beste Voraussetzungen für eine einfache und schnelle Montage sowohl bei der Erstinstallation als auch bei späteren Modifikationen.

Schaltgeräte lassen sich mit Geräteadaptern, Anschlussadaptern oder CB-Adaptern (circuit breaker) auf das RiLine60 Indoor-Sammelschienensystem direkt montieren. Durch den direkten Zugriff auf die vollisolierte Schiene innerhalb des jeweiligen Funktionsraumes können alle wartungsrelevanten Klemmenpunkte der Schaltgeräte und deren Anschlussleitungen schnell von vorne - ohne zeitaufwändiges Hantieren hinter der Montageplatte - erreicht werden.

Für Thermografie-Aufnahmen sind somit ebenso optimale Voraussetzungen gegeben, um eine kostensparende und zuverlässige Wartung ausführen zu können.