Hohe Qualität für kritische Geschäftsprozesse: Nexinto ist vollständig zertifiziert nach ISAE 3402

(PresseBox) ( Hamburg, )
Der Hamburger IT-Dienstleister Nexinto hat das Zertifizierungsverfahren für den Standard ISAE 3402 Typ II erfolgreich abgeschlossen.

ISAE (International Standards for Assurance Engagements) ist einer der höchsten internationalen Standards für ausgelagerte Geschäftsprozesse und Kontrollen, die im Wesentlichen die Ordnungsmäßigkeit des Rechnungswesens betreffen. Das Zertifikat für ISAE 3402 Typ I hat Nexinto bereits 2016 erlangt. Es bestätigt dem IT-Dienstleister eine hohe Prozessfunktionalität. Für die Ergänzung um Typ II haben unabhängige Auditoren den reibungslosen Einsatz des Kontrollsystems über einen Zeitraum von sechs Monaten überprüft. „Nexinto ist einer der größten Betreiber von E-Commerce-Plattformen in Deutschland. Über unsere Systeme wickeln unsere Kunden tagtäglich tausende Finanztransaktionen ab. Einen reibungslosen Betrieb dieser Infrastrukturen sowie im höchsten Maße sichere Abläufe stellen wir dafür permanent bereit“, so Fabian Becker, CFO bei Nexinto. „Wir freuen uns, dass die Auditoren unsere Servicequalität bestätigt haben.“

Das Zertifikat ISAE Typ II umfasst eine kontinuierliche Revision des internen Kontrollsystems, die jedes Jahr ansteht. So gewährleistet Nexinto gegenüber seinen Kunden auch in Zukunft Transparenz bei der Einhaltung seiner hohen Qualitätsstandards.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.