Richard Wolf gewinnt GERMAN MEDICAL AWARD

Preisverleihung des GERMAN MEDICAL AWARDS, v.l. Christian Obermeier, Leiter Richard Wolf Academy und Marketingkommunikation, Volker Maute, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing (PresseBox) ( Knittlingen, )
Die Richard Wolf GmbH gewinnt den GERMAN MEDICAL AWARD in der Kategorie „Medical Communication Award“. Am 25. November 2017 fand die feierliche Preisverleihung im Sheraton Grand Hotel Esplanade in Berlin mit Gästen aus Medizin, Wirtschaft und Politik statt, bei der das Unternehmen Richard Wolf den Preis entgegennehmen durfte.

Mit dem „Medical Communication Award“ wurde Richard Wolf für die Markenstrategie des Unternehmens geehrt. „Das ist nun der zweite Preis für unsere Markenführung innerhalb eines Jahres. Somit setzt Richard Wolf seine kontinuierliche und strategische Markenausrichtung sowie insbesondere die Abgrenzung zum Wettbewerb weiter fort und wird wiederum belohnt“, so Christian Obermeier, Leiter der Richard Wolf Academy und Marketingkommunikation.

Der Medizin- und Managementpreis GERMAN MEDICAL AWARD, als Medizin-Trendsetter, prämiert innovative Mediziner, Arztpraxen, Kliniken und Forschungsprojekte, Unternehmen und Organisationen, die auf eine nachhaltige Verbesserung der Versorgungsqualitäten von Patienten zielen. Die Auszeichnung unterstreicht das Engagement für die Grundsätze der medizinischen Ethik und deren höchsten Qualitätsstandard. Bereits zum zweiten Mal verleiht der German Medical Club e.V. - Förderverein für Medizin und Management - den renommierten GERMAN MEDICAL AWARD in Berlin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.