PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 641575 (Richard Wolf GmbH)
  • Richard Wolf GmbH
  • Pforzheimer Straße 32
  • 75438 Knittlingen
  • http://www.richard-wolf.com
  • Ansprechpartner
  • Elke Lauser
  • +49 (7043) 35-4305

3D-Endoskopie: ENDOCAM® Epic 3D HD setzt neue Maßstäbe

Medizintechnikunternehmen Richard Wolf setzt auf der diesjährigen MEDICA mit hoch auflösendem 3-Chip System neue Maßstäbe in der 3D-Endoskopie

(PresseBox) (Knittlingen, ) Zur MEDICA 2013 in Düsseldorf stellt das Medizintechnikunternehmen Richard Wolf ein neues Kamerasystem für den Bereich der 3D-Endoskopie vor. Zwar handelt es sich bei ENDOCAM® Epic 3D HD nicht um das erste 3D-System im Markt, vielmehr ist dieses System für die Anwendung optimiert und reproduziert ein Bild, bei dem sich der 3D-Effekt sofort beim Betrachten einstellt und ein ermüdungsfreies Arbeiten sicherstellt. Eine besondere Eingewöhnung des Anwenders ist somit nicht erforderlich.

Das Geheimnis liegt in verzeichnungsfreien Stereo-Endoskopen von besonderer Güte und der Verwendung von 3-Chip HD Sensoren. 3-Chip Kameras sind in der Laparoskopie der Gold-Standard, weshalb dieses Qualitäts-Niveau eine klare Marktanforderung der chirurgischen Endoskopie in 3D darstellt. Verzeichnungsfreie Endoskope gewährleisten einen gleichmäßigen 3D-Eindruck über die gesamte Bildschirmfläche. Dies ist die Grundvoraussetzung für ermüdungsfreies Operieren bei komplexen Eingriffen. Selbst skeptische Anwender, die bisher nach 3D-Probestellungen enttäuscht waren, werden nach Einsatz dieses neuen Qualitätsstandards von den grundsätzlichen Vorteilen der 3D-Endoskopie überzeugt sein. Chip-On-The-Tip Systeme mit - durch die Bauart bedingt - niedrig auflösenden distal angeordneten Sensoren können diese Qualität aktuell nicht erreichen.

Die allgemeinen Vorteile der 3D-Endoskopie sind:

- Präzise Hand-Auge Koordination durch das dreidimensional Bild des OP-Umfeldes
- Realistische Darstellung der Gewebestrukturen in ihrer tatsächlichen räumlichen Lage
- Die kürzere Lernkurve unterstützt die sichere Aneignung komplexer Interventionen
- Präziseres Arbeiten und dadurch schonender für den Patienten
- Zeitsparend, da präzises Arbeiten (z.B. beim Setzen einer Naht) die Effizienz erhöht

Die Vorteile des ENDOCAM® Epic 3D HD Systems:

- 3-Chip HD-Technologie für höchste Farbtreue und Detail-Auflösung
- Überlegene Bildqualität gegenüber Chip-On-The-Tip Systemen durch die beiden 3-Chip HD-Sensoren.
- Verzeichnungsfreie Endoskope für geometrisch korrekt reproduzierte 3D-Bilder
- Herausragende plastische Darstellung über die gesamte Monitorfläche

Kombiniert wird das neue System mit der neuesten Generation von 3D-Monitoren im Format 32 Zoll, dem Sony LMD-3251MT. Beim ausführlichen Benchmark-Test im Richard-Wolf Labor wurde dieser klar als Klassenbester bewertet. Die für die 3D-Betrachutung notwenigen zirkular polarisierten Brillen sind bequem wie eine Sonnenbrille zu tragen und sind in der Anschaffung günstig.

Website Promotion

Richard Wolf GmbH

Die Richard Wolf GmbH ist ein mittelständisches Medizintechnik-Unternehmen mit über 1.500 Mitarbeitern sowie weltweit 14 Tochterfirmen und 130 Auslandsvertretungen. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt eine Vielzahl von Produkten aus den Bereichen minimalinvasive Chirurgie und Endoskopie für die Humanmedizin sowie aus den Bereichen Extrakorporale Stoßwellen-Lithotripsie und Technoskopie.